Google+

POLARLICHT-ABENTEUER MIT GLAS-IGLU&CITYHOTEL


POLARLICHT-ABENTEUER MIT GLAS-IGLU&CITYHOTEL

Artikel-Nr.: 1146
1.615,00 / 5 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Die winterliche Wildnis am Polarkreis und die größte Stadt Europas (Flächenmäßig 8016 m²) Rovaniemi bietet einen perfekten Rahmen für echte und einmalige Naturerfahrungen. Als Krönung Ihrer Winterreise haben Sie eine Eisbrecher-Kreuzfahrt Sampo am Finnischen Meeresbusen und eine Nacht im Glas-Iglu.

Für die Faszination Polarlichter haben wir zahlreiche Programmpunkte für Sie arrangiert, die der Jagd auf den magischen Naturphänomenen gewidmet sind.  Die Polarlichter erscheinen praktisch aus dem Nichts und tauchen den Himmel in ein Farbenmeer.  Um die mysteriösen bunten Aurora Borealis wird seit 2.000 Jahren mit Mythen und Sagen spekuliert, aber die einfache Erklärung für die faszinierenden Lichterscheinungen sind die geladenen Teilchen des Sonnenwinds, die auf die Erdatmosphäre treffen.

Der abenteuerliche Huskysafari  bringt Sie außerhalb der Stadt Rovaniemi in die Wildnis, wo die besten Voraussetzungen für eine Hundeschlittenfahrt ist. Der zweite Ausflug führt Sie in die Stille der Natur, durch winterliche Landschaften in einem Rentierschlitten und zum Jagd der Polarlichter. Als Krönung der Reise verbringen Sie eine Nacht im modernen Glas-Iglu mit Polarlicht-Alarm im Arktis Schneehotel, wo Sie auch die wunderschönen Eis- und Schneeskulpturen anschauen können.

Die genauen Koordinaten des nördlichen Polarkreises sind 66’33’07’’ nördlicher Breite und 25’50’51’’ östlicher Länge und im Weihnachtsmanndorf von Rovaniemi können Sie die berühmte Grenze überqueren.  Entdecken Sie die arktische Stadt und übernachten Sie gemütlich im Cityhotel.

Reisebeschreibung:

1. Tag – Willkommen in Rovaniemi am Polarkreis

Nach der Ankunft am Flughafen von Rovaniemi haben Sie privaten Transfer zu Ihrem gebuchten Cityhotel.

Sie übernachten zuerst vier Nächte im Cityhotel (4-Sterne), das ein privates und gastfreundliches Familienhotel direkt im Zentrum der Stadt Rovaniemi ist. Schön eingerichtetes Hotel bietet besonderes Flair. Im Hotel befinden sich total 90 Zimmer in drei Zimmerkategorien und in drei Etagen. Die Zimmer sind während der Jahre 2010-2011 renoviert worden. In jedem Zimmer finden Sie eine Dusche / WC, Flachscreen TV/Pay-TV, kostenlose Filmkanale, kostenloser W-LAN Zugang, Minibar, Haartrockner, Kaffeemaschine. Internet-Anschluss für Hotelgäste in der Lobby. In der Lobby können Sie auch Kaffee und Kuchen oder Snacks genießen. In obersten Etage gibt es eine Sauna-Abteilung, wo tägliche Abendsauna (17-21 Uhr) für die Hotelgäste möglich ist.

2. Tag – 4. Tag – lappländische Winteraktivitäten erleben und die arktische Stadt Rovaniemi entdecken

Während der Tage in Rovaniemi haben Sie drei Ausflüge.

POLARLICHT-AUSFLUG AUF DEM RENTIERSCHLITTEN ROVANIEMI: Nach dem Erhalt der Winterbekleidung startet die Tour ab Safarihaus in Rovaniemi mit dem Transfer zum örtlichen Rentierfarm, wo die Rentierzüchter und seine Rentiere für eine abenteuerliche Rentiersafari bereit sind.  Man sitzt bequem in einem Rentierschlitten und die Rentiere laufen auf dem Spur durch verschneite Wälder. Wenn man Glück hat, malen die Polarlichter den Himmel mit verschiedenen Farben. Eine heiße Tasse Kaffee mit einem Brötchen wird am Lagerfeuer serviert und es ist eine Gelegenheit, über das Leben der Rentiere zu erfahren. Man verabschiedet die Rentiere und es erfolgt den Transfer zurück in die Stadt. Dauer ca. 2,5 Stunden (Rentiersafari 1 Std.).

ABENTEUERLICHE HUSKYSAFARI: Beeindruckend ist eine Natur-Safari, bei der man mit dem Huskyschlitten die atemberaubend schönen Fjäll-Landschaften durchquert. Die beliebte Safari verbindet Natur und die arktischen Tiere. Sie  bekommen warme Safari-Kleidung (Thermo-Overall, Schuhe, Socken und Handschuhe) und nachdem Sie ausgerüstet sind und nach der Ankunft zur Huskyfarm, geht es mit dem Huskyschlitten durch die tief verschneite Natur. Die Hunde begrüßen Sie mit ihrem freudigen Heulen und Bellen, da sie bestrebt sind eine Fahrt in einem Schlitten durchzuführen. Hier erhalten Sie eine Einführung im Fahren und Mitfahren im echten Huskygespann. Sie erleben die herrliche Winterlandschaft Lapplands aus nächster Nähe auf einer Fahrt mit dem Huskyschlitten, wobei jeweils in Paaren gefahren bzw. mitgefahren wird. Die Fahrstrecke beträgt ca. 12-17 km je nach Wetterbedingungen. Nach der Safari haben Sie Zeit die Hunde zu streicheln vor Sie wieder zurück in die Stadt fahren.

TAGESAUSFLUG ZUM EISBRECHER SAMPO: Frühstück im Hotel. Sie laufen zur Haltestelle im Zentrum von Rovaniemi, wo es einen Transfer (1,5 Std.) nach Kemi am Bottnischen Meeresbusen folgt. Heute steht der arktische Eisbrecher Sampo und Eisschwimmen auf dem Programm. Im Hafen von Kemi liegt der 1961 erbaute Eisbrecher Sampo mit Kapazitäten für 150 Passagiere. Ein eiskaltes Vergnügen steht Ihnen bevor.

Die arktischen Eislandschaften im Bottnischen Meeresbusen, die das Schiff umgeben, sind ein unvergessliches Erlebnis. Auf einer Führung an Bord machen Sie sich auch mit dem tief im Schiffsrumpf gelegenen Maschinenraum vertraut. Ein Mittagessen wird im Restaurant genossen.

Der Eisbrecher Sampo bricht Meter um Meter seinen Weg durch das Eis bis zum eisigen Horizont. Hinten dem Schiff bleibt nur eine frische Spur offenen Wassers zurück. In Thermoanzügen sicher und warm eingepackt, geht es bei einer Rast im Eis zu einem Bad in der eisigen See - Eislochschwimmen in Eisrettungsanzügen.

Nach diesem unterhaltsamen Zwischenhalt macht sich die Sampo auf den Rückweg. Die karge, gnadenlose Eislandschaft hinterlässt einen tiefen Eindruck. Transfer zurück nach Rovaniemi.  Es gibt entweder eine Brunch-Kreuzfahrt 09 – 13 Uhr oder Nachmittag-Kreuzfahrt 14 – 18 Uhr je nach dem Kreuzfahrplan. Für die Brunch-Kreuzfahrt ist Abfahrt in Rovaniemi gegen 06:45 Uhr und Für die Nachmittag-Kreuzfahrt 10:30 Uhr.

Rovaniemi ist eine ziemlich kompakte Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die in Gehentfernung voneinander liegen.  Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust und je nach Ihren Interessen. Das Arktikum im Zentrum von Rovaniemi ist ein Wissenschaftszentrum und Museum mit Schwerpunkt auf Lappland und den arktischen Regionen, wo eine Besichtigung sich lohnt. In diesem teils unterirdisch gebauten Gebäude werden Lebensbedingungen der nördlich vom Polarkreis lebenden Völker, ihre Natur, Geschichte, Gebräuche und Kulturen anschaulich dargestellt. Im Arktikum kann man auch das Phänomen der nordischen Polarlichter in einer Multivision-Show bewundern. Das Wissenschaftszentrum Pilke für Wälder und Holz befindet sich am Ufer des Flusses Ounasjoki, neben dem Museum Arktikum.  Die Eintrittskarten vor Ort auf extra Kosten.

5. Tag – Glas-Iglus von Rovaniemi

Am fünften Tag (Nachmittag) haben Sie einen Transfer vom Hotel in Rovaniemi zum Eis- und Schneehotel, welches sich am See Lehtojärvi in der Stille der Natur etwas außerhalb Rovaniemis befindet. Die Fahrtstrecke beträgt ca. eine halbe Stunde (25 km) und die weite Schneewelt wird Sie schnell in ihren Bann ziehen. 

Die komfortablen und privaten Glas-Iglus verfügen über die Fläche von 20 m², ein Himmeldach aus geheiztem Glas, Fußbodenheizung, ein stellbares Bett für 2 Personen, Polarlicht-Alarmdienst und ein Badezimmer mit der Duschkabine.  Die Glas-Iglus besitzen auch kleines Kühlschrank, Wasserkocher, Sessel und kleinen Tisch.

Zur Verfügung stehen 25 Glas-Iglus für 1-2 Personen (20 m²) und 5 Glas-Iglus für 1-4 Personen (33 m²), die auf dem Gelände passend platziert sind. Das Frühstück ist möglich zum Glas-Iglu serviert werden oder man genießt das vielseitige Frühstücksbuffet im Hauptgebäude.

Am Vorabend der Iglu-Nacht können Sie zusätzlich eine Schneesauna und Außen Hot Pool reservieren und ein köstliches Abendessen im Eisrestaurant oder Schneegutshof speisen.

Auf dem Gelände stehen aus dem Eis und Schnee ein Eis-Restaraurant für 120 Personen, eine Eis-Bar und eine Eis-Kapelle für 100 Personen.  Ein traditionelles Lappenzelt „Kota“ mit einer Feuerstätte in der Mitte ist ideal für 30-40 Personen für einen schönen Aufenthalt.

Die zwei Schneesaunen und Außen Hot Pools sind einmalig in Lappland und ein pures Erlebnis. Die Schneesauna bietet weiche feuchte Hitze und im Außen Hot Pool entspannt man sich. Vielleicht erscheinen die Polarlichter auf dem Himmel. Zusätzlich ist es möglich eine Holzblocksauna am Strand und die kleine finnische Sauna des Hauptgebäudes reservieren. In der Holzblocksauna gibt es zwei Umkleidekabine, zwei Duschräume und gemeinsame Sauna für max. 25-30 Personen.

6. Tag - Abreise

Am nächsten Morgen genießen Sie das Frühstücksbuffet im Schneegutshof. Gegen Aufpreis können Sie eine weitere Nacht im Schnee-Iglu von Arktis Schneehotel verbringen.

Privater Transfer zum Flughafen Rovaniemi. Auf Wiedersehen Lappland.

 

POLARLICHT-ABENTEUER MIT GLAS-IGLU&CITYHOTEL IN ROVANIEMI

Verfügbarkeit:  täglich 02.01.2018 – 31.03.2018

Dauer:  6-Tage / 5-Nächte

Preise: 

  • 1.615,00 EUR pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer

Eingeschlossene Leistungen:

  • Private Taxi- oder Bustransfers in Rovaniemi inkl. Flughafen Rovaniemi – Cityhotel, Cityhotel – Arktis Schneehotel, Arktis Schneehotel – Flughafen Rovaniemi
  • Unterkunft vier Nächte im Hotel Cityhotel in Rovaniemi im Komfort-Doppelzimmer mit Buffet-Frühstück
  • Eine Nacht im Glas-Iglus für 2 Personen (20 m²) Frühstücksbuffet im Hauptgebäude oder Catering-Frühstück im Kühlschrank, Eintritt in die Schnee- und Eiswelt, Polarlicht-Alarm im Glas-Iglu (Schalter im Glas-Iglu an/aus)
  • Polarlicht-Ausflug auf dem Rentierschlitten Rovaniemi inkl. Thermobekleidung, Führung (Englisch), Transfers mit dem Auto hin und zurück, Besuch in der Rentierfarm, Rentiersafari (1 Stunde), Rentierführerschein, heiße Getränke mit einem Brötchen.
  • Huskysafari inkl. Winterbekleidung (Thermooveralls, Winterstiefel, Handschuhe, Mütze), Transfers zur Huskyfarm hin und zurück, Führung (Englisch), Besichtigung in der Huskyfarm und Huskysafari (12-17 km, 1,5 – 2 Std.), heiße Getränke
  • Tagesausflug mit dem Bus nach Kemi und Eiskreuzfahrt an Bord des Eisbrechers Sampo je nach Verfügbarkeit inkl. Transfers, englischsprachige Führung an Bord, Eisbrecherkreuzfahrt, Eisschwimmen, Mittagessen (1-Gang, Suppe)

Gegen Aufpreis:

  • Zuschlag für das Abendessen im Eis-Restaurant (3-Gänge Menü) 58,00 EUR pro Erwachsene und 40,00 EUR pro Kind
  • Zuschlag für das Abendessen im Lappenzelt „Kota“ – Menü: Cremige Waldpilzsuppe mit Croutons,  Lachs gebraten an der Glut in der lappländischen Kota, serviert mit Ofenkartoffel und Sauce Tartar, Apfelkuchen mit Vanillesoße 45,00 EUR pro Person
  • Zuschlag für die Schneesauna (60 Min.) 45,00 EUR pro Person inkl. Schneesauna, Holzblocksauna, Handtücher, Dusche und Socke bei mindestens 2 Personen
  • Zuschlag für die Schneesauna, finnische Sauna und den Außen Hot Pool (90 Min) 65,00 EUR pro Person inkl. Schneesauna, Holzblocksauna, Aussen Hot Pool, Handtücher, Dusche und Socke bei mindestens 2 Personen

Reisehinweise:

  • Die Dauer der Safari kann variieren und ist abhängig von der Größe, Lage, Wetter usw. Daher kann sich die tatsächliche Dauer Ihrer Ausflüge vor Ort ändern.
  • Bitte beachten Sie, dass die Erscheinung der Polarlichter am Himmel nicht garantiert werden kann, da es sich um ein Naturphänomen handelt.
  • Die Reihenfolge der Unterkunfte und Ausflüge werden bei der Buchung je nach der Verfügbarkeit bestätigt.

Video von Visit Rovaniemi:

App

Video von Santa Television Eisbrecher Sampo:

App

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. einheimische MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: POLARLICHT-BEOBACHTUNG, GLAS-IGLUS, FINNLAND-REISESHOP, HOTELS, ERLEBNISWELT, ROVANIEMI, CITYHOTEL, STÄDTEREISEN, WINTERURLAUB