ABENTEUERLICHE HUSKYSAFARI IN NORD-LAPPLAND


ABENTEUERLICHE HUSKYSAFARI IN NORD-LAPPLAND

Artikel-Nr.: 1117
1.550,00 / 4 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Im stillen Norden Finnlands gibt es kein schöneres Fortbewegungsmittel als den Hundeschlitten. Vor die 3-tägige Huskysafari übernachten Sie gemütlich im Hotel Ivalo. Genießen Sie die einzigartige Natur und saubere Luft Lapplands zusammen mit den Sibirischen Huskys.

1. Tag – Anreise nach Nord-Lappland

Ankunft am Flughafen Ivalo und Transfer zum Hotel Ivalo. Einquartierung und köstliches Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag – Wildnis ruft

Nach dem Frühstück Aus-Checken im Hotel und kurzer Transfer zur lokalen Huskyfarm, wo der Guide auf Sie wartet. Zuerst werden Sie für die Safari gut ausgestattet: Thermo-Overall, Stiefel und Handschuhe. Die Guides geben die notwendigen Anleitungen und Sicherheitsinstruktionen für das Fahren des Hundeschlittens. Nachdem die freundlichen und bellenden Huskies vor den Schlitten eingespannt wurden, erhält jeder Gast ein eigenes Gespann mit 4-6 Hunden zum Fahren. Das persönliche Gepäck wird auf dem eigenen Schlitten geladen und dann ist es Zeit loszufahren. 

Die Route quert durch unterschiedliche Gelände und gibt den Gästen die Möglichkeit, wunderschöne lappländische Landschaften zu genießen und seine Fähigkeiten beim Schlittenlenken auf verschiedene Weise zu trainieren. Die frische Luft und die Aufregung, mit den Huskys zu fahren, macht jeden hungrig. Es ist Zeit für eine Mittagspause. Es ist schön, eine Pause am offenen Feuer zu verbringen, einen schmackhaften Lunch zu genießen und die Fahrerlebnisse mit den anderen auszutauschen.

Danach werden die Hundegespanne wieder losgelassen und Sie fahren neuen Herausforderungen entgegen. Später erreichen Sie die Wildnishütte, wo man übernachtet. Die Gäste und die Guides kümmern sich gemeinsam zuerst um die Hunde, die hart gearbeitet haben und dankbar danach sind. Dann ist es Zeit, das Essen vorbereiten und das wohlverdiente Abendessen gemeinsam genießen. Nach einem aktiven Tag in der Wildnis ist es nicht schwer in der warmen Hütte im Schlafsack einzuschlafen.

3. Tag – Landschaften des Inari-Sees

Nach dem Frühstück werden die Hunde wieder vor den Schlitten eingeschirrt. Heute machen Sie eine Tagestour auf dem See Inari und durch seine Inseln. Der gewaltige See in der Wildnis bietet großartige Aussichten über weite offenen Räume, zahlreiche Inseln und eine entspannende Stille. Der Lunch wir an einem offenen Lagerfeuer gegessen. Am Nachmittag kommen Sie wieder zurück zu der Wildnishütte. Jeder kann helfen, um die Hunde zu füttern und bei anderen einfachen Aufgaben wie die Sauna mit Brennholz zu heizen und Wasser aus dem See Inari zu holen. Später ist Zeit, ein köstliches Abendessen zu kochen und gemeinsam in der warmen Hütte mit ihrem Kamin genießen. Gute Nacht in der Wildnishütte.

4. Tag – Huskyfahrt zurück in die Zivilisation

Das Frühstück wird genossen und die Hütte aufgeräumt. Sie packen alle Ausrüstung auf dem Schlitten und nehmen Abschied für die Nächte in der Wildnis. Man lenkt den Schlitten durch die zauberhaften Landschaften und verbringt unvergessliche Momente in der Natur Lapplands. Am Nachmittag erreichen Sie wieder den Husky-Kennel und verabschieden Ihren Guide und die Huskys. Transfer zum Hotel Ivalo und Einquartierung. Die Benutzung der finnischen Sauna, des Schwimmbads und Jacuzzis sind im Preis inbegriffen. Abendessen im Hotelrestaurant und Übernachtung.

5. Tag – Abreise oder weitere Tage in Lappland

Nach dem Frühstück Aus-Checken und Transfer zum Ivalo Flughafen.

 

ABENTEUERLICHE HUSKYSAFARI IN NORD-LAPPLAND

Reisetermine 2020:

  • 10.01.2020 - 14.01.2020
  • 22.01.2020 - 26.01.2020
  • 04.02.2020 - 08.02.2020
  • 10.02.2020 - 14.02.2020
  • 01.03.2020 - 05.03.2020

Gruppengröße: 2-6 Personen

Preis: 1.550,00 EUR pro Person, bei mind. 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer vom Flughafen Ivalo zum Hotel Ivalo hin und zurück
  • 2 Nächte im DZ mit Du/WC im Hotel Ivalo inklusive Halbpension (2 x Frühstück und 2 x Abendessen)
  • Transfer vom Hotel Ivalo zur Huskyfarm und zurück zum Hotel
  • 3-tägige Huskysafari gemäß Programm: Eigenes Hundegespann für jeden, Outdoor-Ausrüstung, Verpflegung während der Safari (3 x Picknick-Mittagessen, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen), Unterkunft in der Wildnishütte, Schlafsack, Badetuch, Kissenbezug, Englischsprachiger Safariguide.

Gegen Aufpreis:

  • Zuschlag für Einzelreisende: 215 € / Person inklusive Transfers für eine Person und EZ-Zuschlag im Hotel (2 Nächte) 
  • Verlängerungstage im Ivalo Hotel: 125 € / Person im DZ inkl. HP oder 175 € / Person im EZ inkl. HP
  • Kombination mit einem anderen Reisepaket gegen Aufpreis 

Reisehinweise:    

  • Am ersten und letzten Safaritag sind die Tagesetappen ca. 50 km, am zweiten Safaritag ca. 25-30 km. Die Wildnishütte befindet sich auf einer Insel des Sees Inarijärvi und beide Nächte während der Safari werden in derselben Hütte verbracht. Es gibt ein getrenntes Saunagebäude und ein Plumpsklo.
  • In Lappland kann das Wetter sehr schnell umschlagen. Im Falle eines Wetterumschwungs während der Tour - z.B. bei Schneegestöber, Nebel oder extreme Kälte - behalten wir uns das Recht auf Änderungen der Route vor.

Video von Visit Finland - Call of the Wild

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-REISESHOP, AKTIVURLAUB IM WINTER, WINTER-REISEBAUSTEINE, WINTER-REISEANGEBOTE