Google+

SKITOUR WANDERN FINNISCH-RUSSISCHE GRENZE


SKITOUR WANDERN FINNISCH-RUSSISCHE GRENZE

Artikel-Nr.: 1122
999,00 / 6 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Diese winterliche Skitour auf Langlaufskiern führt durch das nordöstlichste Gebiet der Europäischen Union in die Region Kainuu, direkt an der russischen Grenze und im Nationalpark Hossa. Die längste Staatsgrenze Finnlands ist mit 1.269 km die zu Russland im Osten.

Die Strecke führt durch wilde unberührte Natur und charakteristisch sind die zahlreichen Anhöhen im Finnischen Hügelland. Zum Abschluss erlebnisreicher Tagestouren auf den Skiern entspannen Sie jeden Abend in der traditionellen finnischen Sauna und genießen lokale Esskultur. Die einfachen, aber komfortablen Unterkünfte zusammen mit örtlicher Gastfreundlichkeit  besorgen einen guten Schlaf nach dem aktiven Tag.

Die täglichen Entfernungen betragen zwischen 17-25 km, Skilaufzeit ca. 5-7 Stunden und die Gesamtstrecke ist 100 km während der fünf Tagen. Daher sind gute körperliche Verfassung und Erfahrung im Ski-Langlauf eine gute Voraussetzung für diese leichtere Skilanglauftour.

Programm:

1. Tag:  Ankunft  in der Region Wild Taiga - Kainuu

Eigene Anreise nach Finnland. Gerne buchen wir für Sie Ihre Fluganreise nach Kuusamo mit dem tagesaktuellen Preis oder eine gemütliche Bahnfahrt durch das Seegebiet Finnlands. Sie können mit dem Anschlussflug von Helsinki nach Kuusamo (KAO) mit dem Flug von Finnair in einer Stunde erreichen. Der lokale Guide wird sie am Flughafen von Kuusamo herzlich willkommen heißen. Es folgt ein Transfer direkt zum Holzblockhaus Jatkonsalmi (ca. 1 Stunde Fahrt entfernt), wo Sie die erste Nacht übernachten. Am Abend genießen das Abendessen.

Das Holzblockhaus Jatkonsalmi im Nationalpark Hossa verfügt über 8 Zimmer für 2-3 Personen, gemeinsame Dusche und WC auf dem Gang, Essraum, Küche, Trockenschrank für die Bekleidung, holzgeheizte Sauna am See.

2. Tag: Skiwanderstrecke Jatkonsalmi – Rajakartano 17 km

Nach dem Frühstück führt  die erste Tagesexpedition Sie auf den gut präparierten Skiloipen durch das Erholungsgebiet von Hossa. Die Natur in Hossa ist atemberaubend. Man ist von wunderschönen Kieferwäldern, Seen und Flüssen umgeben. Hossa wird darum auch Angler Paradies genannt. Das Mittagessen verkostet die Gruppe im Besucherzentrum von Hossa und man nimmt auch die Zeit, um die Ausstellung über die Geschichte und die Natur von Hossa anzuschauen. Für Sie, die eine längere Skitour machen wollen, gibt es diese Möglichkeit zu unternehmen. Am Abend steht im Programm eine Besichtigung in der lokalen Rentierfarm, wo man diese halbwilden Tiere Nordfinnlands besser kennen lernen. Das köstliche Abendessen wird im farmeigenen Restaurant genossen.

Die Gebäude Rajakartano  verfügt über  5 Schlafzimmer für 2-3 Personen, Küche, Wohnzimmer, 3 Toiletten, Dusche, finnische Sauna und Dusche am See.

3. Tag: Skiwanderstrecke Rajakartano – Kovavaara 25 km

Die ersten Kilometer läuft man auf den gepflegten Skiloipen des Nationalparks Hossa und dann folgt man die vorbereiteten Spuren des Motorschlittens im Grenzland. Auf dem Weg sehen Sie einige winzige, aber sehr alte Bäume, ebenso überquert man viele kleine Sümpfe. Teilweise ist die Natur ursprünglichen Zustand geblieben. Der Wildnisguide vorbereitet  das Mittagessen über dem offenen Feuer auf dem Weg.

Ihre nächste Unterkunft ist im alten rustikalen Holzblockhaus mit Sauna, großem Aufenthaltsraum, zwei Schlafkammer und weitere traditionelle Nebengebäude auf der Spitze des Hügels Kovavaara, wo die Stille und Ruhe richtig beeindruckt. Es gibt keinen modernen Komfort im Haus Kovavaara, aber dafür macht man Bekanntschaft mit der Geschichte und dem unveränderten Lebensstil von 1950er.

4. Tag: Skiwanderstrecke Kovavaara – Arola 19 km

Der dritte Tag der Expedition führt entlang des Grenzgebietes. Die Nähe des russischen Gebietes fügt eine mysteriöse und exotische Atmosphäre hinzu. Die gelben Grenzmarkierungen begleiten Sie den ganzen Tag und man kann auf der russischen Seite beobachten.

Im Bauernhof Arola wartet auf Sie die geheizte finnische Rauchsauna und das Abendessen aus lokalen Zutaten genießen Sie in einem traditionellen Blockhaus am Abend.

In der Farm wohnen Sie im Holzblockhaus welches Speiseraum und 6 Schlafzimmer für max. 14 Personen bietet.

5. Tag: Skiwanderstrecke Arola – Wildniszentrum Martinselkonen 22 km

Die Strecke von heute führt Sie quer durch das Naturschutzgebiet von Martinselkonen. Die kleineren Moorgebiete und urige Fichtenwälder sind ideal für das Leben der Rentiere. Rund um Naturschutzgebiet flüstern uralte, moosbewachsene Fichten all jenen ihre Geschichten zu, die ihnen zuhören wollen. Am Mittag hält man eine Lunchpause in einer Wildhütte. Kaffee und heiße Suppe wird über offenem Feuer zubereitet und mit Sandwichs serviert. Am Abend erreichen Sie das Wildniszentrum Martinselkonen, wo die finnische Sauna und gemeinsames Abendessen auf Sie wartet.

Im Wildniszentrum befinden sich z.B. Zimmer, Appartements, eine Cafeteria, ein Gastronomieservice, eine finnische Sauna und natürlich eine traditionelle Rauchsauna, deren erholsame Aufgüsse man am Ende des Tages genießen kann. Der Anbau, welcher im Frühling 2008 fertig gestellt wurde, besitzt sieben Doppelzimmer. Alle Zimmer haben eigene Duschen und Toiletten. Zusätzlich gibt es im Gebäude einen Aufenthaltsraum und Trockenraum für die Ausrüstung. Das Hauptgebäude besitzt fünf Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer. Die meisten Zimmer verfügen über eine eigene Dusche und Toilette.

6. Tag: Skiwandertour in Martinselkonen 17 km

Nach dem Frühstück müssen Sie nicht verpacken sondern heute verbringt man die zweite Nacht im Wildniszentrum. Im Programm steht eine Tagestour im Naturschutzgebiet von Martinselkonen. Da gibt es viele kleine Seen und Sümpfe und alles bedeckt mit einer wunderbaren Schneeschicht. Das Outdoor-Mittagessen werden Sie auf der halben Strecke der Tour in einer Hütte Teerilampi genießen. Nach der Ankunft zurück zum Wildniszentrum haben Sie die finnische Sauna und ein reichhaltiges Abendessen beendet gemeinsame Skiexpedition.

7. Tag: Rückkehr

Frühstück und Transport zum Flughafen von Kuusamo.

Allgemein über die Unterkunft

Abhängig von der Gruppengröße und Übernachtungsplatz können die Gäste in Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmern untergebracht werden;  bei einer Gruppengröße von maximal 12 Personen können auch Drei- oder Vierbettzimmer belegt werden.

Langlauf und Mittagessen unterwegs

Der Leistungsträger Upitrek vor Ort versucht die Tour so zu organisieren, dass jeder Teilnehmer die Strecken im eigenen Tempo absolvieren kann. Es ist möglich, auf dieser Tour nur die klassische Technik anzuwenden.

 

WANDERSKITOUR FINNISCH-RUSSICHE GRENZE

Garantierte Termine:

  • 10.02.– 16.02.2019
  • 24.02.– 02.03.2019
  • 03.03.– 09.03.2019
  • 10.03.–16.03.2019
  • 17.03.– 23.03.2019
  • 24.03.– 30.03.2019
  • 26.03.- 01.04.2019

Hinweise: Unter 3 Teilnehmer behält das Safariunternehmen Upitrek vor, um die Änderungen im Programmablauf (Route, Unterkunft) durchzuführen.

Dauer:  7 Tage / 6 Nächte

Teilnehmeranzahl:  Garantierte Termine ohne Mindestteilnehmerzahl, max. 12 Personen

Preis: 999,00 EUR pro Person

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterbringung in den Schlafzimmern für 2 - 4 Personen, Toiletten und Duschen auf dem Gang oder außerhalb des Hauses (am 5. – 6. Tag besitzen einige Zimmer eigene WC und Dusche)
  • tägliche finnische Sauna (außer am 1. Tag), 1-2 Mal Möglichkeit zum Eis-Schwimmen
  • 6 x Frühstück, 4 x Outdoor-Mittagessen, 1 x Mittagessen im Restaurant und 6 x lokales Abendessen
  • Begleitung durch ausgebildeten Skiwanderführer (englischsprachig)
  • Transport des Gepäcks durch den Fahrer des Motorschlittens(am Tag 2 erfolgt der Transport mit dem Auto)
  • Transport vom und zum Flughafen Kuusamo
  • Bettwäsche und Badehandtücher

Gegen Aufpreis:

  • Die Miete der Langlaufskis kann gegen einen Aufpreis von 60 € im Voraus gemietet werden (Größe, Gewicht und Schuhgröße müssen bei der Buchung informiert werden)
  • Ihre Fluganreise: Hinflug Finnair-Flug HEL–KAO AY497 20:15–21:30. Rückflug: Finnair-Flug KAO–HEL AY486 14:05–15:15. Die Transfers des Safariunternehmens vom/zum Flughafen Kuusamo gelten nur bestimmte Flugverbindungen. Bitte prüfen Sie die Uhrzeiten im Voraus. 

Video von Upitrek:

App

LAGE: NATIONALPARK HOSSA

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Auch diese Kategorien durchsuchen: SKI- UND SCHNEESCHUHWANDERN, FINNLAND-REISESHOP, ERLEBNISWELT, KAINUU - LETZTE WILDNIS EUROPAS, WANDERN, WINTERURLAUB