RETREAT AUF DER AURORA INSEL VARTIOSAARI


Neu

RETREAT AUF DER AURORA INSEL VARTIOSAARI

Artikel-Nr.: 1218
2.220,00 / 7 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Wie eine fantastische Märchenwelt präsentiert sich der hohe Norden Europas im Winter.  Verbringen Sie einen traumhaften Winterurlaub im Schnee anstatt Sonne. Schneesicherheit, Huskys, Rentiere und Erlebnisse pur sind garantiert, aber auch mit dem Glück die Polarlichter. Sie übernachten 7 Nächte in einem Juwel Lapplands, im kleinen Hotel Vartiosaari auf der Insel.

1. Tag – Willkommen in Rovaniemi am Polarkreis

Der lokale Guide begrüßt Sie bei der Ankunft am Flughafen von Rovaniemi. Privater Transfer zum Hotel Vartiosaari auf der Insel in eigener Ruhe und Ein-Checken.

Sie erhalten die Winterbekleidungen (Thermooveralls, Winterstiefel, Handschuhe, Mütze) den ganzen Aufenthalt erhalten.

Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag – Weihnachtsmanndorf und Motorschlittensafari zur Rentierfarm (10:00 – 16:00 Uhr)

Frühstück, tägliche Hotelsauna und Abendessen im Hotel Vartiosaari.

Die beliebteste Safari verbindet Natur, Kultur und Weihnachten. Der Tag beginnt mit dem Transfer zum Weihnachtsmanndorf. Weihnachten ist zwar nur einmal im Jahr, dennoch erleben Sie in Rovaniemi das ganze Jahr hindurch den Zauber der Weihnacht. Hier haben Sie ausreichend Zeit, das offizielle Postamt des Weihnachtsmannes sowie zahlreiche anspruchsvolle Kunsthandwerks- und Souvenirläden zu besichtigen. Im offiziellen Postamt des Weihnachtsmannes gehen jährlich bis zu 500.000 Sendungen aus aller Welt ein, die von seinen fleißigen Wichteln beantwortet werden. Nehmen Sie sich Zeit zum Shoppen im Weihnachtsdorf: Authentisches Handwerk, typische Souvenirs, lappländische Delikatessen und vieles mehr kann hier erworben werden.

Im Anschluss gibt es köstliches Mittagessen in einem gemütlichen Restaurant im Weihnachtsmanndorf. Danach haben Sie die Motorschlittensafari zu einer echten Rentierfarm. Vor Ort erfahren Sie viel Wissenswertes über diesen ältesten Wirtschaftszweig Skandinaviens und über die samische Kultur rund um das Rentier. Sie haben die Möglichkeit zur kurzen Fahrt in einem Rentierschlitten (500 – 700 Meter) und können an einer Samischen Polarkreiszeremonie teilnehmen. Nach der Rückfahrt mit dem Motorschlitten erhalten Sie als Andenken ein Diplom für die Überschreitung des Polarkreises. Dauer 6 Stunden.

3. Tag – Rovaniemi-Tag bei den Einheimischen

Frühstück, tägliche Hotelsauna und Abendessen im Hotel Vartiosaari.

11:00 – 14:00 Uhr Machen Sie einen Einblick in den lokalen Lebensstil und viele Alltagsgeschichten entlang des Rentiergeweihstraßenplans der Stadt. Sie haben einen Spaziergang durch Rovaniemi und folgen den Straßenplan für das Rentiergeweih des berühmten finnischen Architekt Alvar Aalto. Alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich auf dem Weg. Zusätzlich zu den Fakten erfahren Sie Geschichten über das tägliche Leben.

Der in Rovaniemi geborene Guide führt Sie zum Fußballstadion, zur Bibliothek und Kirche. Gemeinsam spazieren Sie am Flussufer entlang, machen eine Lagerfeuerpause und laufen anschließend zum Café 21 für ein leckeres Mittagessen mit Rovaniemi-Waffeln. Für den Fall, dass Sie nach dieser Tour mehr Kultur interessiert sind, können Sie bei Ihrem Guide den Rovaniemi Kulturpass erwerben. Der Pass ermöglicht den Eintritt in die drei Museen von Rovaniemi während Ihres Aufenthalts.

4. Tag – Mit dem Motorschlitten zu den Huskys

Frühstück und Abendessen im Hotel Vartiosaari.

13:00 – 17:00 Uhr die Halbtagssafari, das Motorschlittenfahren zu zweit mit Fahrerwechsel zwischendurch, wenn gewünscht, führt Sie zum Lumi Husky-Camp. Die Hunde begrüßen Sie mit ihrem freudigen Heulen und Bellen, da sie bestrebt sind eine Fahrt in einem Schlitten durchzuführen. Hier erhalten Sie eine Einführung in das Fahren und Mitfahren im echten Huskygespann. Sie erleben die herrliche Winterlandschaft Lapplands aus nächster Nähe auf einer 30-Minuten-Fahrt (5 km) in einem Hundeschlitten, wobei jeweils in Paaren gefahren bzw. mitgefahren wird. Nach der Fahrt genießen Sie eine heiße Tasse Kaffee / Tee / Saft mit Biskuits, bevor sie sich wieder zurück in die Stadt fahren.

5. Tag – Eiskarting, finnische Sauna und Abendessen in der Wildnis

Frühstück im Hotel Vartiosaari. Vormittag Freizeit und ab 16 Uhr startet das Abendprogramm.

Eiskarting – Spaß auf dem Eis:  Sie haben den Transfer zu der Eiskarting-Arena von Lumi. Für das Winter-Karting sind die Karts mit speziellen Winterreifen ausgerüstet, um auf der eisigen Bahn zu fahren. Zuerst werden Sie ein paar Übungsrunden testen und dann folgt der eigentliche Wettkampf. Sie werden es bald merken, es geht nicht nur um Geschwindigkeit, sondern auch um die Fahrkünste. Für das Eiskarting ist kein Führerschein erforderlich.

Finnischer Saunaabend: Der Saunameister informiert Sie über die finnische Sauna, ihre Traditionen und Vorteile. Dann ist es Zeit sich zu entspannen und für eine Weile alle Sorgen loszulassen. Zwischen die Saunagänge können Sie den Außen-Hot-Pool unter dem nördlichen Himmel probieren. Für Abkühlung stehen die Terrasse mit Blick und die Saunalounge zur Verfügung. Snacks und Getränke können in der Lounge serviert werden (nicht im Preis enthalten).

Abendessen in der Wildnis: Genießen Sie ein köstliches Abendessen, das in einer gemütlichen Kota-Hütte im Wald serviert wird. Die Feuerstelle in der Mitte der Hütte sowie die Kerzen und Laternen sind die einzigen Lichtquellen, sodass man die Gelegenheit hat, um die Polarlichter beim Abendessen zu beobachten, wenn man wenig Glück hat. Sie dürfen auch das Kochen am offenen Feuer teilnehmen.  Ihr Menü: Schmackhafte Gemüsesuppe *** Leicht geräucherter Lachs mit saisonalen Beilagen *** Beerenkuchen

6. Tag – Eisangeln und Schneeschuhwanderung

Frühstück, tägliche Hotelsauna und Abendessen im Hotel Vartiosaari.

10:00 – 12:00 Uhr Eisangeln ist in Finnland ein Nationalsport und eine der meist entspannenden Aktivitäten in der Natur. Der Guide führt Sie zum Eisfischen „Pilkkiminen“ und lehrt die besten Techniken zum Angeln. Im Laufe der Safari hält man eine Kaffeepause am offenen Feuer. Die Angel ist im Vergleich zu einer normalen Fischerrute sehr klein (ca. 10 -30 cm). Ein Eisbohrer ist unbedingt nötig, um ein Loch in das Eis zu bohren.  Mit der Eiskelle wird das losgeschlagene Eis aus dem Loch entfernt.  Als Köder benutzt man meistens Würme oder Larven. Der frische Fang wird an der Feuer gleich als Snack vorbereitet.

13:00 – 15:00 Uhr Eine arktische Wandertour auf den Schneeschuhen führt Sie durch die schöne Winternatur. Erleben Sie die Stimmung und die Ruhe in den Wäldern Lapplands. Mit dem Transfer geht es hinein in die winterliche Landschaft. Am Ziel angekommen, weist Ihr Guide Sie ein in die traditionelle Weise der Fortbewegung zu Fuß im Norden. Auf Schneeschuhen streifen Sie unter Führung des Guides durch den Wald. Bei einem Imbiss am Lagerfeuer genießen Sie die Stille der Winternatur und den Rausch des Feuers.

7. Tag – Aurora Borealis – Polarlichter-Pfad

Frühstück, tägliche Hotelsauna und Abendessen im Hotel Vartiosaari. Am Vormittag haben Sie Freizeit und sich entspannen.

Am Abend ab 20:00 Uhr haben Sie den Ausflug auf der Jagd der Polarlichter. Diesen Winter ist das Polarlicht, im Norden auch Aurora Borealis oder Nordlicht genannt, sehr intensiv. Erleben Sie den mystischen Zauber der tanzenden Leuchterscheinungen und lassen Sie sich vom Polarlicht verzaubern. Ein erfahrener Wildnis-Guide zeigt Ihnen gute Plätze, um die Polarlichter zu beobachten. Die besten Polarlichter erscheinen meistens Spät-Abend oder in der Nacht. Heiße Getränke und kleines Süßes sind erhältlich. Leider sind die Polarlichter ein Naturphänomen, die man nie garantieren kann.

8. Tag - Abreise

Frühstück im Hotel Vartiosaari und Aus-Checken. Sie bringen zuerst die Winter-Outfits zum Safari-Haus und haben den Weitertransfer rechtzeitig zum Flughafen Rovaniemi.



RETREAT AUF DER AURORA INSEL VARTIOSAARI

Verfügbarkeit:  01.12.2019 – 13.12.2019, 11.01.2020 - 07.03.2020 und 23.03.2020 – 31.03.2020

Dauer: 8-Tage / 7 Nächte

Reisetermine und Preise:

01.12.2019-13.12.2019

  • 2.365,00 EUR pro Person bei 2 Personen im Superior-Doppelzimmer
  • 2.433,00 EUR pro Person bei 2 Personen im Superior-Loft-Zimmer

11.01.2020 - 07.03.2020 und 23.03.2020 – 31.03.2020

  • 2.220,00 EUR pro Person bei 2 Personen im Superior-Doppelzimmer
  • 2.317,00 EUR pro Person bei 2 Personen im Superior-Loft-Zimmer

Eingeschlossene Leistungen: 

  • Empfang am Flughafen Rovaniemi, Transfer zum Hotel Vartiosaari
  • Winterbekleidung für den Aufenthalt (Thermooveralls, Winterstiefel, Handschuhe, Mütze)
  • Unterkunft 7 Nächte im Hotel Vartiosaari im Superior-Doppelzimmer für 2 Personen oder im Superior-Loft-Zimmer, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, Frühstück-Buffet, tägliche Hotelsauna, 6 x Abendessen im Restaurant Kota (3-Gänge Menü)
  • Weihnachtsmanndorf und Motorschlittensafari zur Rentierfarm (6 Std.) inkl. Führung (in Englisch), Transfer zum Weihnachtsmanndorf, Mittagessen, Ausrüstungen, Einweisung zur Motorschlittenfahrt und Motorschlittenfahren zwei Person pro Schlitten ca. 15-25 km, Besichtigung in der Rentierfarm und kurze Rentierfahrt in einem Schlitten, Rentierführerschein, Polarkreiszeremonie und Zertifikat, heiße Getränke
  • Ausflug in der Stadt Rovaniemi Sightseeing zu Fuß (ca. 3 Std.) inkl. Transfers, Führung (Englisch), Mittagessen im Cafe
  • Motorschlittensafari zur Huskyfarm (4 Std.): Motorschlittenfahrt (ca. 30 km) bei 2 Personen pro Schlitten (gegen Aufpreis 1 Person pro Schlitten), Safariführung auf Englisch, Ausrüstungen, Motorschlitten, Haftpflichtversicherung (Selbstbeteiligung bei Schaden max. 980 EUR), Benzin, heiße Getränke, Besichtigung im Lumi Husky Camp und Hundeschlittenfahrt (5 km, ca. 30 Minuten)
  • Finnischer Abend inkl. Transfers hin und zurück, Führung (Englisch), Eis-Karting auf dem Eisspuren, finnische Sauna mit Außen-Hot-Pool inkl. Handtücher, Abendessen in der Wildnis in der Kota-Hütte inkl. 3-Gänge Menü
  • Eisangeln (3 Std.) inkl. Transfers hin und zurück, Angelscheine und Vermietung der Angelausrüstung, warme Rettungsanzüge, Dienstleistungen des Angelführers (Englisch) und Snacks
  • Schneeschuhwanderung (2 Std.) inkl. Führung (Englisch), Transfers mit dem Auto hin und zurück, Ausrüstungen, heiße Getränke
  • Polarlicht-Ausflug am Abend (3 Std.) inkl. Transfers, Führung (Englisch), Snacks und heiße Getränke
  • Transfer vom Hotel Vartiosaari zum Flughafen Rovaniemi

 

IHRE UNTERKUNFT:

App

 

Erleben Sie die lappländische Winternatur im kleinen Hotel Vartiosaari auf der Insel nahe Rovaniemi. In der Mitte des Flusses Kemijoki bietet das Hotel 11 komfortable Apartments,  kulinarische Erlebnisse, tägliche Hotelsauna (Elektro) und eine traditionelle holzbeheizte finnische Strandsauna (max. 6 Personen). Die Brücke mit der Länge von 72 Meter verbindet die Insel zum Festland.

Die 11 Zimmer sind mit finnischen Designklassikern eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über privaten Eingang, WC, Dusche, Bademäntel, verstellbare Heizung, kostenloser Internetzugang (Wi-Fi), TV, Wasserkocher. 

  • Die Superior-Doppelzimmer im Obergeschoss bieten Platz für 2 Personen (kein Zustellbett möglich) und verfügen über ein Aurora Loft mit Kissen, Ihren persönlichen Platz um den nördlichen Himmel zu beobachten. Die Zimmer sind ca. 22 m² groß (exkl. Loft, was nicht in voller Höhe ist).  
  • Die Superior Loft-Zimmer sind 35 m² groß und verfügen über einen Loft mit voller Höhe (Platz für Extra Betten).

Das Restaurant Kota befindet sich in der Mitte der Insel. Die offene Feuerstelle in der Mitte bringt gemütliche Atmosphäre und das Restaurant bietet max. 50 Sitzplätze.

Lage: ruhige Lage auf der Insel, 10 Fahrminuten vom Zentrum  Rovaniemi

 

VIDEO VON VISIT ROVANIEMI:

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: WINTER-REISEANGEBOTE, FINNLAND-REISESHOP, WINTERURLAUB, POLARLICHT-REISEN, LAPPLAND, ROVANIEMI