Google+

WINTERERLEBNIS IM SAMILAND – UTSJOKI & INARI


WINTERERLEBNIS IM SAMILAND – UTSJOKI & INARI

Artikel-Nr.: 1221
1.440,00 / 6 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Dieses Reisepaket kombiniert 4 Übernachtungen im Hotel Valle in Utsjoki, dem nördlichsten Gemeinde Lapplands, an der Grenze zu Norwegen  und 2 Übernachtungen im Dorf Inari, im Zentrum der Sámi-Kultur Finnlands. Während des Aufenthalts lernen Sie viel über die Sámi-Kultur und die arktische Natur und mit etwas Glück können Sie die magischen Nordlichter auf dem Himmel beobachten. Die interessanten Winteraktivitäten und Safaris – wie Schneeschuhtour, Husky Safari in Tana/Norwegen und Rentiersafari sind auch im Reisepaket inbegriffen.

Utsjoki ist sowohl die nördlichste Gemeinde in Finnland als auch die einzige Gemeinde, in dem der überwiegende Teil der 1.400 Einwohner aus Samen besteht. Die Kultur der Samen wird in Utsjoki noch immer gelebt und es gibt in diesem Gebiet mehr als 10.000 Rentiere. Im Winter hüllen die Nordlichter, der Sternenhimmel und der Mond die Landschaft in eine geheimnisvolle Dämmerung. Während der Safaris und Touren werden Sie vielleicht das Schneehuhn sehen, den am weitesten im Norden vorkommenden Hühnervogel der Erde. Elche, Wölfe, Luchse, Vielfraß, Füchse, Adler und Bartkauz („Lappland-Eule“) leben ebenfalls hier.

Dorf Inari ist das kulturelle Zentrum der Sámi in Finnland und die Sámi-Traditionen werden im Ort selbst und in der Umgebung aufbewahrt und aktiv gepflegt. SIIDA - das Sámi Museum und das angeschlossene Naturzentrum Nordlapplands - bietet ein faszinierendes Informationspaket mit Schwerpunkt auf das indigene Sámi-Volk und den Jahreszyklus der nordischen Natur. Hier können Sie mehr über die Sámi-Kultur, deren Kunsthandwerk und die Rentierzucht erfahren. Die wichtigsten Elemente der Natur in Nord-Lappland sind der Inari-See, zahlreiche Flüsse, Fjälls und der magische Wechsel der Jahreszeiten, von Nordlichtern und Polarnacht bis zur Mitternachtssonne im Sommer.

Dieses Programm ist gut geeignet für einen Reisenden, der auf der Suche nach unberührter Natur und ursprünglicher Kultur ist.

 

Reisebeschreibung

1. Tag – sonntags : Anreise

Ankunft am Flughafen Ivalo – Willkommen in Nord-Lappland! Begrüßung und Transfer nach Utsjoki (170 km – ca. zwei Stunden Fahrtzeit). Ankunft in Utsjoki und Treffen mit Ihrem Gastgeber, der Ihnen die Plätze zeigen wird. Unterkunft in gemütlichen neuen Doppelzimmern mit Dusche/WC. Informationen über das Programm und Abendessen.

2. Tag – montags : Schneespaß und Natur-Entdeckungen

Nach dem Frühstück Treffen mit Ihrem Guide und Verteilung der warmen Winterkleidung. Danach ist es Zeit, die Winteraktivitäten zu beginnen. Sie lernen die richtige Skilanglauftechnik und erhalten Tipps & Tricks für die Benutzung der Schneeschuhe. Anschließend unternehmen Sie kurze Tour in der Umgebung mit Ihrem Guide, der Ihnen über die Natur und Tiere der Gegend erzählt. Sie lernen auch, wie man Fußspuren von Tieren erkennen kann. Ihr Guide zeigt Ihnen, wie man Feuer macht und Sie kochen zusammen Kaffee am Lagerfeuer. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie Gelegenheit, eine alte Angelmethode für das Angeln der Aalraupe zu erlernen. Mittagessen wird im Restaurant gereicht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant.

3. Tag – dienstags : entspannte Rentiersafari

Heute lernen Sie die Rentiere, die für die Kultur und Geschichte der Samen sehr wichtig sind, näher kennen. Nach dem Frühstück erfolgt ein kurzer Transfer zum Rentiergehe in der Nähe. Sie treffen und füttern die Rentiere, bevor Sie eine kurze Rentiersafari beginnen. Unterwegs wird warmes Getränk in einem “Lavvu“ am offenem Feuer gereicht. Während der Pause erzählt Ihr Gastgeber Ihnen über Rentiere und das Leben der Sami. Nach der Rückkehr gibt es Mittagessen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant.

4. Tag – mittwochs : abenteuerliche Hundeschlittensafari in Tana

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer nach Tana, auf der norwegischen Seite des Teno-Flußes (Fahrtzeit ca. 50 Minuten). Begrüßung durch den Muscher, Kennerlernen der Hunde und Einweisung ins Lenken der Hundeschlitten. Beginn der 2-stündigen Hundeschlittensafari in der schönen winterlichen Fjälllandschaft – Fahrt zwei Personen je Schlitten. Nach der Rückkehr werden Kaffee oder Tee und Proviant am Lagerfeuer gereicht. Vor dem Rücktransfer nach Utsjoki haben Sie noch Zeit, die Hunde zu streicheln und zu fotografieren. Gesamtdauer des Programms ca. 4 Stunden inkl. Transfers. Nach der Rückkehr in Utsjoki haben Sie freie Zeit. Abendessen im Restaurant.

5. Tag – donnerstags : Transfer von Utsjoki zum Inari Dorf & Besuch im Siida Sámi Museum

Nach dem Frühstück können Sie sich entspannen bevor Sie Ihren Gastgebern auf Wiedersehen sagen. Ihre Gastgeber bringen Sie zum Dorf und Sie werden mit dem Linienbus nach Inari Dorf fahren. Der Busfahrer bringt Sie zu Ihrem Hotel – Traditionshotel Kultahovi  in Inari.

Nach der Einquartierung haben Sie Zeit, das Siida Sámi Museum und Naturzentrum Nord-Lapplands, auf eigene Faust zu besuchen (die Eintrittskarte ist im Preis inklusive). Die Ausstellungen verdeutlichen, wie sich die Natur und die Menschen an die extremen Wetterbedingungen angepasst haben. Wunderschöne Fotographien, Videos, Dioramen, Klanglandschaften und originale Kunstwerke begleiten Sie durch die Jahreszeiten und zurück in vergangene Zeiten. Das Abendessen wird im Hotelrestaurant serviert.

6. Tag – freitags : Tag zur freien Verfügung

Frühstück und Abendessen im Hotelrestaurant. Heute können Sie fakultative Aktivitäten buchen, einkaufen gehen oder einfach ausruhen. Sie können auch eigene Erkundungen z.B. auf Ski oder Schneeschuhen in der schönen Winterlandschaft machen. Abendessen im Hotelrestaurant.

7. Tag - samstags: Abreise

Nach dem Frühstück haben Sie noch freie Zeit, je nach Ihrer Abflugzeit. Check-out und Transfer zum Flughafen in Ivalo. Auf Wiedersehen wunderbares Sámiland!

 

Wir behalten uns das Recht, Änderungen in der Reihenfolge der Tagesprogramme, sowie auch Änderungen für die Aktivitäten je nach Wetter und Schneeverhältnissen (speziell am Anfang der Saison) vorzunehmen!

 

WINTERERLEBNIS IM SAMILAND

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

Termine 2017: Jede Woche Sonntag-Samstag zw. 19.11.2017-23.12.2017

Termine 2018: Jede Woche Sonntag-Samstag zw. 07.01.2018-15.04.2018

Gruppengröße: 2-12 Personen

Preise:

  • 1.440,00 EUR / Erwachsener (mind. 2 Erwachsene)
  • 990,00 EUR / Kind 4-11 Jahre, wenn im Zustellbett im Hotelzimmer mit mind. 2 Erwachsenen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers vom Flughafen Ivalo nach Utsjoki, von Utsjoki mit dem Linienbus zum Inari Dorf und vom Dorf Inari zum Flughafen Ivalo
  • 4 Übernachtungen im DZ mit Dusche/WC im Hotel Valle in Utsjoki
  • 2 Übernachtungen im DZ mit Dusche / WC im Traditionshotel Kultahovi im Dorf Inari
  • Mahlzeiten gemäß Programm (6 x Frühstück, 2 x Mittagessen und 1 x Picknick-Mittagessen, 6 x Abendessen)
  • warme Winterkleidung für die Aktivitäten in Utsjoki (Overall, Socken, Stiefel, Handschuhe, Mütze) sowie nötige Ausrüstung für die Aktivitäten
  • Einführung zum Skilanglauf und Schneeschuhwandern inkl. lappländische Aufgaben in der Natur
  • Rentiersafari zu den Fjälls
  • Huskysafari in Tana (Gesamtdauer 4-5 Std.) inkl. Transfers, Snacks, Huskyfahrt in einem Schlitten zu zweit (2 Std.)

 

Zuschlag für EZ in Utsjoki und Zuschlag für Einzelzimmer im Tradition Hotel Kultahovi in Inari :

  • 290 EUR / Person für 6 Nächte

Verlängerungsnacht im Tradition Hotel Kultahovi im Inari Dorf Samstag - Sonntag:

  • 90,00 EUR / Erwachsener im DZ inkl. Halbpension pro Nacht
  • 125,00 EUR / Erwachsener im EZ inkl. Halbpension  pro Nacht
  • 35,00 EUR / Kind 4-11 Jahre inkl. Halbpension, im Zustellbett im Zimmern der Eltern pro Nacht

 

Fakultative Polarlicht-Programme in Utsjoki (bei mind. 2 Erwachsenen)

  1. Eine geführte Schneeschuhwanderung durch die Natur in der Umgebung. Wenn das Wetter es erlaubt, können Sie das Nordlicht bewundern. Ein heißes Getränk ist inklusive. Dauer 2-3 Stunden. Preis: 70 €/ Erw.; 35 €/ Kind
  2. Auf der Jagd nach dem Nordlicht im Rentierschlitten - Was könnte ein besseres Mittel für die Nordlichtjagd sein als gemütlich im Rentierschlitten sitzen und die Ruhe und Schönheit der umgebenden Natur genießen. Sie fahren im Rentierschlitten sitzend zu einer Anhöhe mit schöner Aussicht. Mit etwas Glück können Sie von hier aus das Nordlicht auf dem Himmel tanzen sehen. Ein heißes Getränk mit Snack ist im Preis inklusive. Dauer ca. 2 Stunden. Preis: 150 €/ Erw.; 75 €/ Kind

 

Fakultative Motorschlittensafari in Inari (bei mindestens 2 Erwachsenen)

  1. Auf der Suche nach Nordlichtern mit dem Motorschlitten - Am Abend, wenn es dunkel ist, machen wir uns auf zu den Nordlichtern. Mit unserem Führer fahren wir etwas weiter weg vom Dorf und suchen einen Platz, wo wir den Himmel gut sehen können. Wenn das Wetter schön ist und wir Glück haben, sehen wir die Nordlichter am Himmel tanzen. Dauer des Programms 3 Stunden. Preise: 85 € / Person im Schlitten sitzend, 130 € / Person, wenn zwei Personen auf einem Motorschlitten; 160 € / Person, wenn eine Person auf dem Motorschlitten. Im Preis ist inklusive eine Motorschlittenversicherung (Eigenbeteiligung für evt. Schäden 800 € pro Unfall/Motorschlitten). Durchgeführt: täglich
  2. Motorschlittensafari mit Sami Kultur - Nach Einweisung in die Fahrtechnik und Sicherheit im Umgang mit Motorschlitten starten Sie -  mit zwei Personen pro Motorschlitten – die Tour. Diese Safari führt Sie zu den berühmten Stätten samischer Kultur. Sie besuchen die alte samische Kirche in Pielpajärvi, die auch Wildniskirche genannt wird. Ein anderer wichtiger Ort ist die Insel Ukonkivi, eine felsige Insel und eine alte samische Opferstätte. Sie fahren auch auf dem zugefrorenen Inari See, der auch das Meer der Samen genannt wird. Während der Safari gibt es Picknick-Mittagessen am Lagerfeuer. Preise: 120 € / Person im Schlitten sitzend; 155 € / Person, wenn zwei Personen auf einem Schlitten; 190 € / Person wenn eine Person auf dem Schlitten; 60 € / Kind 4-11 Jahre in Guide´s Schlitten. Im Preis ist inklusive eine Motorschlittenversicherung (Eigenbeteiligung für evt. Schäden 800 € pro Unfall/Motorschlitten); Programmdauer 4 Stunden. Durchgeführt: Montag, Mittwoch, Freitag

 

HOTEL VALLE

App

 

Das kleine Feriendorf – Holiday Village Valle wird von der Sami-Familie Valle geführt und befindet sich direkt am bekannten Fluss Teno. Die Ferienanlage besteht aus dem Hauptgebäude, 6 rustikalen Ferienhäuser, Restaurant Deatnu und 12 gemütlichen neuen Hotelzimmer. Im Hauptgebäude gibt es die Rezeption, 4 gemütliche Doppelzimmer, gemeinsamer Essbereich mit Kochnische und Kamin, Wohnbereich mit wunderschöner  Aussicht auf den Fluss Teno und die gegenüberliegenden Fjälls, zwei Toiletten, finnische Sauna und Dusche.

Die 5 gemütlichen Holzhütten sind jeweils ausgestattet mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer mit Kochnische und Kamin, finnische Sauna/Dusche/WC  ausgestattet.  Es gibt auch ein größeres Holzblockhaus mit drei Schlafzimmern, Wohnzimmer mit Miniküche, finnische Sauna/Dusche, zwei Toiletten. Auch von diesem Haus gibt es wunderschöne Aussichten über den Teno Fluss und auf den Fjälls in der norwegische Seite.

Das neue Hotelgebäude mit zwei Etagen verfügt über 12 gemütliche Zimmer mit Dusche/WC und schöner Aussicht Richtung Fluss Teno. Die Hotelzimmer besitzen auch ein Wasserkocher und Flachscreen-TV.

Das neue gemütliche Restaurant Deatnu mit 50 Plätzen und wunderschöner Aussicht auf den Fluss Teno und die gegenüberliegenden Fjälls befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hütten. Die Gerichte werden je nach der Jahreszeit aus einem breiten Sortiment von hochwertigen Zutaten aus der Region zubereitet. Darunter zählt man die aromatischen Beeren, Pilzen, Wildfleisch, Fisch und fettarmes Rentierfleisch.

Utsjoki ist sowohl die nördlichste Gemeinde in Finnland als auch die einzige Gemeinde, in dem der überwiegende Teil der 1400 Einwohner aus Sami besteht. Die Kultur der Sami wird immer noch in Utsjoki gelebt und es gibt in diesem Gebiet mehr als 10.000 Rentiere. In der Region gibt es drei Ailigas, „heilige Fjälls" und ein Fjällgipfel thront stolz in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums.

Entfernungen: Flughafen Ivalo 170 km – Fahrzeit ca. 2 Std., Flughafen Kirkenes 190 km – Fahrzeit ca. 2,5 Std.

Lage des Feriendorfes Valle:

App

 

TRADITIONSHOTEL INARIN KULTAHOVI

App

 

Das Hotel Inarin Kultahovi ist in zwei verschiedenen Gebäuden verteilt. Im Traditionshotel finden Sie die Aufenthaltsräume, Restaurant und 29 Doppelzimmer. Das Flusshotel besitzt hochwertige 16 Zimmer mit eigener Sauna.

Das Traditionshotel wurde im Jahr 1956 gebaut und zum letzten Mal im Jahr 2014-2015 renoviert. Alle traditionellen in Retro-Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Badezimmer, Telefon, TV, Radio, Wasserkocher, Aurora-TV und kostenfreien Internetzugang. Jedes Zimmer besitzt eine eigene Geschichte.

Im Flusshotel hat direkten Aussenzugang zum Hotelzimmer. Die Zimmer verfügen über die Fläche von 26 m², Terrasse / Balkon, eigene finnische Sauna, Trockenschrank, Flachbildfernseher, Breitbandanschluss, Aurora-TV, Kühlschrank und Wasserkocher.

  • Das Restaurant Anaar besitzt 110 Plätze und wurde im Jahr 2012 renoviert. Durch die Fenster des Speisesaals hat man einen einmaligen Blick über den unteren Wasserfall des Juutua-Flusses. Die Speisekarte wird je nach Jahreszeiten zusammengestellt und bietet lokale, saubere und erstklassige Zutaten für die Gerichte.

  • Die Bar Juutua ist ideal für gemütlichen Aufenthalt mit Aussicht zum Fluss Juutua. Ein Kamin im Winter bringt die Wärme und im Sommer ein großer Screen mit der Unterwasserkamera bringt das Leben der Fische näher.

  • Im 1. Stock stehen den Gästen ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kamin und eine Bibliothek mit Internetverbindung zur Verfügung.

  • Die finnische Sauna für max. 10 Personen am Ufer des Juutua-Flusses kann jederzeit privat reserviert werden.

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: WINTERURLAUB, FINNLAND-REISESHOP, ERLEBNISWELT, LAPPLAND, INARI-UTSJOKI-NUORGAM, HOTEL INARIN KULTAHOVI, FERIENDORF VALLE