TRAUMHAFTER HERBSTURLAUB IM WILDNISHOTEL MIT POLARLICHTERN


TRAUMHAFTER HERBSTURLAUB IM WILDNISHOTEL MIT POLARLICHTERN

Artikel-Nr.: 1232
1.435,00 / 6 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Das saubere Klima und köstliches Essen aus lokalen Zutaten in einem Wildnis-Restaurant sind eine gute Basis für gesunden Urlaub und um sich wohl zu fühlen. Der sagenumwobene Inarisee ist in eine grandiose Landschaft eingebettet, die durch ihre karge Schönheit und Weite besticht. Sie suchen einen entspannten Herbsturlaub fernab jeglicher Hektik inmitten einzigartiger, einsamer Natur.  Ihr Wohlfühlen mit Leib und Seele wird von den Gastgebern besorgt.  

Die Zeit der Laubverfärbung, in Finnisch „Ruska“ – Indian Summer, gehört zu den schönsten Naturerscheinungen des Nordens. „Ruska“ erscheint zwischen ab September bis Anfang Oktober. Die Polarlicht-Saison startet schon ab September. 

1. Tag: Inarisee – der heilige See der Samen

Ankunft am Flughafen Ivalo (Abend). Der Guide / Fahrer begrüßt die Gäste herzlich in Lappland. Sie haben den Transfer zum Wildnishotel Inari (ca. 30 Minuten).

Inari ist das kulturelle Zentrum der Samen Finnlands und Ihr Wildnishotel Inari befindet sich direkt am See Inarijärvi, außerhalb des Dorfes Inari. 

Genießen Sie die traumhafte Natur, hohe Komfort, ungewohnte Ruhe, beeindruckende Erlebnisse, herzliche Gastfreundschaft und Dienstleistungsbereitschaft.

2. Tag – 3. Tag: Naturausflüge und Polarlicht-Programm

Ausflug in Inari: Besichtigung im Sami-Museum Siida und Naturzentrum Ober-Lappland. Siida ist voller Information über die Kultur und Geschichte der Samen. Das Museum und Naturzentrum erzählen vielseitig über das Leben und die Natur im Norden. Danach hat man Zeit im Dorf Inari und besucht die schönsten Aussichtspunkten.

Mit seiner Länge von 90 km und 50 km Breite bei bis zu 92 Meter Tiefe ist der Inari-See der zweitgrößte finnische See, der doppelt so groß wie der Bodensee ist. Es gibt 3318 Inseln und die Uferlinie beträgt über 3300 km. Im Inari-See liegt die Insel Ukonsaari. Sie ist 30 m hoch, 300 m lang und 100 m breit. Früher wurde die Insel bei den Samen als heiliger Opferplatz genutzt und geehrt.

Jagen Sie das Nordlicht mit dem Auto (ca. 2,5 Std.). Die Aurora-Jagd mit dem Auto ist eine besondere Aktivität zum Betrachten der Polarlichter. Bei dem guten Wetter unternimmt man den Weg zu den speziellen Lagerplätzen, um das Naturphänomen zu fotografieren. Während der Tour gibt es heiße Getränke und Snacks genossen.

Wanderung in der Umgebung des Dorfes Inari (ca. 3 Std.). Eine entspannende Tour führt Sie durch die wunderschöne Natur und der Guide erzählt Ihnen über die Flora und Fauna Nord-Lapplands. Mit wenig Glück sehen Sie freilaufende Rentiere unterwegs. Man genießt auch Picknick-Essen am Lagerfeuer.

Abendessen im Holzblockrestaurant.

4. Tag:  Wechsel zu den Fjäll-Landschaften

Frühstück. Transfer zum Wildnishotel Muotka (ca. 80 km, 1 Std. 15 Minuten).

Nach der Ankunft haben Sie Zeit sich entspannen und am Abend das köstliche Abendessen genießen. Das Personal informiert Sie über um die besten Beobachtungsstellen der Polarlichter in der Hotelumgebung.

5. Tag – Sightseeing tagsüber und am Abend

Sightseeing-Tour: Den Tag verbringt man im Freien und erkundigt die umliegende Natur. Sie besuchen die besten Aussichtspunkte der lappländischen Natur. Man genießt ein Picknick-Essen am offenen Feuer.

Aurora Workshop - Nordlichtinfo und Polarlicht-Programm: Nach dem Abendessen im Hotel erhalten Sie im Aurora-Workshop Tipps für die Fotografie. Am Anfang des Aufenthalts erhalten Sie Information über die Polarlichter und der professionelle Guide gibt Hinweise, wie Sie am besten Ihre Kameras für die mögliche Polarlicht-Show auf dem Himmel bereitstellen. Die Polarlichter sind eines der interessantesten Naturphänomene, die ein Tourist in Lappland erleben kann. Mit dem Polarlicht sind viele Volksglauben, Sagen und Legenden verbunden. Auch den modernen Menschen fasziniert es immer wieder. Viele Urbewohner Lapplands haben die Polarlichter mit mystischen Tieren, Gespenstern oder bösen Geistern in Verbindung gebracht. Die ersten Polarlichter kann man in Muotka schon Ende August sehen, wenn der Himmel wolkenlos ist.

Danach geht es los auf der Jagd der Polarlichter. Mit wenig Glück tanzen die Polarlichter auf dem Himmel.

6. Tag – Landschaften im Nationalpark

Wandertag im Nationalpark (ca. 4 Std.): nach dem Frühstück ist es Zeit für einen entspannten Spaziergang in endlosen Wäldern. Im Herbst vorbereitet sich die Natur für den Winter und der erste Schnee kann schon Ende-Oktober den Boden bedecken. Während der Wandertour haben Sie Picknick-Mittagessen am Lagerfeuer.  

Der Urho Kekkonen Nationalpark ist der zweitgrößte Nationalpark Finnlands und eines der größten Wildnisgebiete in West-Europa. Die Wanderwege bieten offene Landschaften, klar bewässerte Bäche und uralte Bäume.

Außergewöhnliche Unterkunft: Die Aurora-Glas-Hütte ist wie ein Teil des Glas-Iglus, wo auf der nördlichen Seite die großen Glas-Fenster ausgezeichneten Blick auf dem See und auf dem Himmel bieten.  Für die Polarlichtbeobachtung und komfortablen Aufenthalt ist diese Unterkunft ideal. Die Aurora-Kabinen befinden sich auf dem Gelände des Wildnis-Hotels und bilden ein kleines Aurora-Kota-Dorf.

Abendessen im Holzblock-Restaurant.

7. Tag - Abreise

Frühstück. Transfer zum Flughafen Ivalo.

 

HERBSTURLAUB IM WILDNISHOTEL INARI UND MUOTKA MIT POLARLICHTERN

Verfügbarkeit: täglich 01.09.2020 – 19.11.2020

Dauer: 6 Nächte

Ihre Unterkünfte: 3 Nächte im Wildnishotel Inari und 3 Nächte im Wildnishotel Muotka

Preis: 1.435,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer vom Flughafen Ivalo zum Wildnishotel Inari
  • Unterkunft 3 Nächte im Wildnishotel Inari im Wildnis-Doppelzimmer
  • Die Mahlzeiten in Inari: 3 x Frühstück, 3 x Abendessen
  • Ausflug in Inari inkl. Besichtigung im Sami-Museum Siida und Naturzentrum Ober-Lappland, Transfers, Führung (Englisch), Eintritt, Sightseeing in Inari, Picknick-Mittagessen
  • Auf der Jagd der Polarlichter mit dem Auto inkl. Führung (Englisch), Transfers, heiße Getränke und Snacks
  • Wanderung in der Umgebung von Inari (ca. 3 Std.) inkl. Führung (Englisch), Outdoor-Picknick-Essen
  • Transfer vom Wildnishotel Inari zum Wildnishotel Muotka
  • Unterkunft 2 Nächte im Wildnishotel Muotka im Wildnis-Doppelzimmer
  • Unterkunft eine Nacht im Wildnishotel Muotka im Aurora-Glas-Kota
  • Die Mahlzeiten in Muotka: 3 x Frühstück, 3 x Abendessen
  • Sightseeing-Tour von Muotka inkl. Führung (Englisch), Picknick-Essen am Lagerfeuer
  • Wandertag im Nationalpark inkl. Führung (Englisch), Picknick-Essen am Lagerfeuer
  • Transfer vom Wildnishotel Muotka zum Flughafen Ivalo

Reisehinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass die Programme aus Sicherheitsgründen oder aus anderen unvorhergesehenen Umständen geändert werden kann.
  • Die Mindestteilnehmeranzahl ist 2 Erwachsene für die Aktivitäten.
  • Die Dauer der Safari kann variieren und ist abhängig von der Größe, Lage, Wetter usw. Daher kann sich die tatsächliche Dauer Ihrer Ausflüge vor Ort ändern.
  • Bitte beachten Sie, dass die Erscheinung der Polarlichter am Himmel nicht garantiert werden kann, da es sich um ein Naturphänomen handelt.

WILDNIS-HOTEL INARI

App

 

Das Wildnis-Hotel Inari befindet sich am wunderschönen arktischen See Inarijärvi mit atemberaubendem Ausblick und idealer Lage für Polarlicht-Beobachtungen. Den neuen Ferienort vereint eine exquisite Mischung aus Komfort, guter Service und Wildnis Erlebnisse.

Nur fünf Minuten Fahrzeit (3 km) von den Attraktionen und Dienstleistungen des Dorfes Inari entfernt bietet Ihnen das Hotel die perfekte Umgebung, um qualitativ hochwertige Unterkünfte mit unberührter Natur zu verbinden. Auf dem Gelände finden Sie 20 Aurora-Kotas, 40 Wildnis-Hotelzimmer, 13 Holzblockhäuser und die neuen Panorama-Chalets (Holzblockhaushälfte) sowie ein Lappland-Restaurant mit Panoramablick auf dem See Inari.

Ihre Unterkünfte:

40 Wildnis-Hotelzimmer:  Die geräumigen Hotelzimmer bieten Komfort und Eleganz. Geschmackvoll im rustikalen Stil eingerichtet und Dekoration inspiriert von der umliegenden arktischen Natur erinnern die Räume an den raffinierten Geist Lapplands. Die Zimmer sind entweder mit einem Queen-Size-Bett oder mit zwei Einzelbetten ausgestattet, bieten während des Aufenthalts Erholung und Entspannung. Drei separate Gebäude fassen jeweils 20 Wildnis-Hotelzimmer um. Zimmerausstattung: Fläche von 30m², Wasserkocher, Flachbildfernseher, separates Bad und Dusche, Fön und Toilettenartikel, Sofa oder Sessel, Kostenloser Internetzugang (W-LAN)

13 Holzblockhäuser: Genießen Sie eine erstklassige Lage mit einem Blick entweder über den See Inarijärvi oder auf dem Fluss Nukkumajoki. Die Blockhütten beinhalten elegante Holzwände, schöne Einzelheiten und bieten viel Platz und Komfort. Ideal für Reisende, die während ihres Aufenthalts ein bisschen Luxus erleben möchten, besteht die Hütte aus einem geräumigen Wohn- / Esszimmer mit Sofa, Sesseln und Esstisch, Kamin und komplett ausgestatteter Küchenzeile. Im Erdgeschoss finden Sie auch WC/Bad mit Dusche und eigener finnische Sauna. Ein separates Schlafzimmer hat ein Queen-Size-Bett, und der offene Loft im Obergeschoss bietet Einzelbetten. Fakten: Fläche 70m² + 20m² Schlafgalerie, Schlafzimmer mit Queen-Size-Bett, Schlafgalerie mit 2-3 getrennten Betten, Sofa-Bett im Wohnzimmer, voll-ausgestatte Küche mit Esstisch, Kamin, Badezimmer, finnische Sauna, Föhn, Flach-Screen-TV, kostenloser Internetzugang.

32 Panorama-Chalets (16 Häuser): Die Doppelhaushälfte verfügt über die Fläche von 35 m², Doppelbett im Schlafzimmer und max. zwei Extra Betten (Sofabett), Wohnzimmer mit Kamin, Frühstücks-Küchnezeile, Panorama-Fenster, finnische Sauna, Dusche, WC

20 Aurora-Kabine mit Glas-Dach - Geräumige Kabine mit Blick auf den Himmel – direkt von Ihrem eigenen gemütlichen Bett! Mit einem Glasdach in Richtung nach dem See Inarijärvi und dem nördlichen Himmel bietet die Aurora-Kabine einen wunderschönen Blick. Die  geräumigen Aurora-Hütten sind an die Form eines Lappenzelts errichtet wurden. Das Glas-Thermaldach sorgt dafür, dass das Fenster auch bei den niedrigsten Temperaturen klar bleibt, wenn Sie drinnen die Wärme und die Ausstattung der Kabine genießen können. Die Hütten sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet und es gibt auch eine Möglichkeit für ein Zustellbett. Jede Kabine verfügt über ein eigenes WC/Dusche. Zimmerausstattung: Fläche von 34 m², getrennte Betten, Sofa, WC/Dusche, Wasserkocher, kostenloser Internetzugang (WiFi).

Lappland-Restaurant: Das Themenrestaurant im Wildnis-Hotel Inari bietet ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis mit der Aussicht auf den wunderschönen arktischen Wildnissee Inarijärvi. Genießen Sie traditionelles lappisches Essen aus lokalen Zutaten oder erfrischende Getränke  in der Lounge-Bar am Kaminfeuer. Das gastfreundliche Personal kümmert sich um Sie in warmer und freundlicher Atmosphäre während Ihres Aufenthaltes. Das Restaurant verfügt über  200 Sitzplätzen.

 

WILDNISHOTEL MUOTKA

 

App

 

Das Wildnishotel Muotka liegt naturverbunden am Rand des Nationalparks Urho-Kekkonen in der Nähe von Saariselkä. Das Lodge-Hotel „Irgendwo im Nirgendwo“  bietet  Entspannung und ruhige Atmosphäre in Mitten schöner Landschaft am Fluss Kakslauttanen.  Alle Unterkünfte befinden sich auf dem gleichen Hof, aber auf eigener Ruhe.

verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten

Die Wildnis-Lodge verfügt über 22 gemütliche Doppelzimmer (Wilderness room). Im Hauptgebäude Muotka finden Sie 12 Doppelzimmer mit Dusche / WC und im zweiten Gebäude Sompio gibt es 11 Doppelzimmer mit Dusche/WC. Die Zimmer mit rustikalem Stil sind mit Inspiration der Natur einrichtet und mit natürlichen, harmonischen Farben gestaltet. Die Hotelzimmer verfügen über ein Doppelbett oder getrennte Betten, Föhn, ein Badezimmer/WC, Kleiderschrank, Nachtische.

Die acht lappländischen Superior-Doppelzimmer (Log suite, 34 m²) mit eigener Sauna sind geräumig und gemütlich. Jedes Holzblock-Gebäude besteht aus vier separaten Suiten. Es gibt Kingsize -Bett, WC, Dusche, eigene finnische Sauna und Möglichkeit für ein Extra-Bett.

Wenn Sie auf der Suche nach dem romantischen Urlaub in einem Holzblockhaus und einzigartige Erfahrungen sind, bieten die neuen Holzblockhäuser mit Panoramafenstern gemütliche Atmosphäre. Die zehn typisch lappländischen und rustikalen Holzblockhäuser (log cabins) verfügen über ein Doppelbett, eigene finnische Sauna und Kamin. Die Natur der Umgebung können Sie durch das große Panoramafenster beobachten. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar die Nordlichter am Himmel erleben.

Außergewöhnliche Unterkunft - Aurora Kota - Glasiglus

15 geräumige Polarlicht-Kotas mit Glasdach auf einer Seite bieten schönen Blick auf den Himmel – direkt von Ihrem eigenen bequemen Bett! Im achteckigen Holzhaus gibt es eigene finnische Sauna zum Wohlfühlen, Bad/WC und Mini-Küche. Sie können jederzeit mit einer warmen Tasse Kaffee oder Tee genießen. Für die Polarlichtbeobachtung und komfortablen Aufenthalt ist diese Unterkunft ideal. Die Glas-Iglus befinden sich auf dem Gelände der Wildnis-Lodge und bilden ein kleines Aurora-Kota-Dorf.

Restaurant und Lobby-Bar mit Kamin

Im Holzblockrestaurant des Hotels verwendet man für die Mahlzeiten die frischen und hochwertigen Zutaten aus der Region nach saisonaler Verfügbarkeit. Das Restaurant verfügt über 120 Sitzplätze und eine Terrasse auf der Flussseite. In der gemütlichen Lobby mit Kamin können Sie gemeinsam einen Aperitif oder einen Absacker genießen.  

Weitere Leistungen:

Das eigene Safarihaus kümmert sich um die Winterbekleidung für Ihren Aufenthalt und organisiert die Safaris. Es gibt auch eine traditionelle Rauchsauna am Fluss Kakslauttanen, die vor Ort buchen kann.

Lage: Die Wildnis-Lodge Muotka - Wilderness Hotel Muotka befindet sich im Dorf Kakslauttanen, 45 Autominuten vom Flughafen Ivalo entfernt. 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: SOMMERURLAUB, SOMMER-REISEANGEBOTE, FINNLAND-REISESHOP, POLARLICHT-REISEN, SAARISELKÄ-IVALO-NELLIM-MUOTKA, INARI-UTSJOKI-NUORGAM, WILDNIS-HOTEL INARI, FINNLAND-RELAX - FINNISCHES WOHLFÜHLEN, GLAS-IGLUS - EISHOTELS, WILDNIS-LODGE MUOTKA