ERLEBNISTAGE IM NORDLICHTDORF IN SAARISELKÄ


Neu

ERLEBNISTAGE IM NORDLICHTDORF IN SAARISELKÄ

Artikel-Nr.: 1237
Alter Preis 1.267,00 €
1.226,00 / 3 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Faszination Nordlicht mit Winterspaß bietet unsere Erlebnisreise in Nord-Lappland. Sie übernachten drei Nächte außergewöhnlich im Aurora-Glas-Kota, in einer modernen Holzhütte mit Glas-Dach. Bei zwei Ausflügen gehen Sie auf der Jagd der atemberaubenden Nordlichter. Tagsüber haben Sie Husky- und Rentier-Expresse im Programm. Das Frühstück und Abendessen genießen Sie im gemütlichen Holzblockrestaurant.

1. Tag: Anreise zum Nordlicht in Lappland

Ihre Fluganreise ab Deutschland / Österreich / die Schweiz über Helsinki nach Ivalo. Ankunft am Flughafen Ivalo und privater Transfer vom Flughafen zum Nordlichtdorf in Saariselkä (ca. 20 Minuten). Ein-Checken an der Rezeption und Sie erhalten die Winterbekleidung für den Aufenthalt.

Vor dem Abendessen können Sie die Umgebung des Dorfes anschauen, Ferienort Saariselkä besichtigen oder sich am Kaminfeuer des Restaurants Kota entspannen.  Es gibt einen öffentlichen täglichen Hotelsaunatermin für Frauen, Männer und gemischte. Das Ticket kostet 15 Euro für eine Stunde und zusätzlich gibt es Aussen-Hot-Pool und Eis-Pool.

2. Tag – 3. Tag: Erlebnistage in Saariselkä

Das Nordlichtdorf befindet sich in der Nähe des Ferienorts Saariselkä, aber in eigener Ruhe fast in der Wildnis und ohne störende Beleuchtung, um die Polarlichter zu beobachten.  Während der Tage haben Sie die beliebtesten Winteraktivitäten im Programm.

Winteraktivitäten inklusive:

  • Polarlicht-Camp Aurora auf dem Fjäll: Am Abend erfolgt einen geführten Ausflug auf dem Jagd der Polarlichter. Zuerst haben Sie eine entspannte Fahrt in einem Schlitten gezogen von einem Motorschlitten zum Aurora Camp, wo ideale Beobachtungstelle der Nordlichter ohne störende Beleuchtung ist. In der Wildnis gibt es auch ein warmes Lappenzelt, wo man heiße Getränke und Snacks genießen kann. Dauer ca. 3 Stunden.
  • Polarlicht-Ausflug zur Brücke und zum fließenden Fluss Paatsjoki an der russischen Grenze: Von der nur wenige Kilometer vom Dorf entfernten Paatsjoki-Brücke haben Besucher eine beeindruckende Sicht über den Fluss und die beiden Wachtürme über der Grenze. Von der Brücke ist es nur einen knappen Kilometer zur Staatsgrenze zwischen Russland und Finnland. Der malerische Paatsjoki-Fluss fließt vom Inarinjärvi-See aus durch Finnland, Russland und Norwegen zum Eismeer. Der Fluss ist 145 Kilometer lang. Dauer ca. 4 Stunden.
  • Rentier-Express: Am Rentier-Gehege berichtet der Guide über die Rentiere und das Leben der Rentierzüchter. Sie hören auch Geschichten über die Bevölkerung der Sami und das Samiland. In einem Rentierschlitten fahren Sie eine Rentier-Express, Fahrt ca. 25 Minuten.
  • Husky-Express: Erleben Sie dabei eine der ursprünglichsten Fortbewegungsmittel in Eis und Schnee mit einem von Huskies gezogenen und von Ihnen geführten Schlitten (zwei Personen je Husky-Team) gezogenen. Ein Hundegespann besteht meistens aus 4-6 Hunden. Die Teilnehmer fahren das Gespann selbst und wechseln dabei ab. Vor der Abfahrt erhalten Sie eine kurze Einweisung vor die rasante Fahrt (ca. 5 km) in die Wildnis startet.

Für das Abendessen (Buffet, 3-Gänge) serviert das Restaurant Gerichte aus lokalen Zutaten und Spezialitäten aus der nördlichen Regionen. Gegen Aufpreis können Sie ein Abendessen im Eis-Restaurant buchen oder genießen Sie ein Aperitif in der Eis-Bar.

4. Tag – Abreise

07-10 Uhr Frühstück im Hauptgebäude und Aus-Checken vor 12 Uhr. Privater Transfer zum Flughafen Ivalo.

 

ERLEBNISTAGE IM NORDLICHTDORF IN SAARISELKÄ

Verfügbarkeit: 14.11.2019 – 24.03.2020

Dauer: 4-Tage / 3 Nächte

Nebensaison: 14.11–19.12.2019, 08.01.2020 – 04.02.2020, 21.02.2020 – 24.03.2020

  • 1.226,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Hochsaison: 20.12.2019 – 07.01.2020 und 05.02.2020 – 20.02.2020

  • 1.311,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Privater Transfer ab Flughafen Ivalo zum Dorf – Northern Lights Village hin und zurück
  • Unterkunft drei Nächte im Nordlichtdorf - Northern Lights Village in Saariselkä im Aurora Glas-Kota inkl. Halbpension (Frühstück, Abendessen, 3-Gänge), Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung und kostenloser Internetzugang
  • Halbpension (Frühstück 07 – 10 Uhr und Buffet-Abendessen 17-19 oder 19-21 Uhr)
  • Thermobekleidung für den Aufenthalt (Thermooveralls, Winterstiefel, Handschuhe)
  • Polarlicht-Camp Aurora auf dem Fjäll (ca. 3 Std.) inkl. Führung (Englisch), Transfer in einem Schlitten zum Camp, Ausrüstungen, heiße Getränke und Snacks
  • Polarlicht-Ausflug an der russischen Grenze (ca. 4 Std.) inkl. Führung (Englisch), Transfers hin und zurück, heiße Getränke und Snacks
  • Rentier-Express inkl. Führung (Englisch), Ausrüstungen, ca. 25 Minuten Rentierfahrt im Schlitten
  • Husky-Express inkl. Führung (Englisch), Ausrüstungen, Hundeschlittenfahrt ca. eine Stunde zu zweit in einem Schlitten (eine fährt, andere sitzt)
  • Reiseinformationen über Saariselkä

 

POLARLICHTDORF

App

Die geräumigen Polarlicht-Kotas mit beheiztem Glasdach (29 m²) auf einer Seite bieten schönen Blick auf den Himmel – direkt von Ihrem eigenen bequemen Bett! Im achteckigen Holzhaus finden Sie auch privaten Bad/WC, Föhn, Wasserkocher, kostenlosen Internetzugang (WiFi) und Mini-Bar. Das Glas-Dach befindet sich über das Bett. Sie können jederzeit mit einer warmen Tasse Kaffee oder Tee genießen. Für die Polarlichtbeobachtung und komfortablen Aufenthalt ist diese Unterkunft ideal. Die Glas-Iglus befinden sich ca. 500 Meter von Saariselkä entfernt und bilden ein Aurora-Kota-Dorf mit 80 Glas-Iglus.

Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet und befindet sich im Hauptgebäude, wo Sie auch das Restaurant Kota für die Mahlzeiten finden. Ein-Checken ab 16 Uhr und Aus-Checken vor 12 Uhr. Sie erhalten die Thermobekleidung (Thermooveralls, Winterstiefel und Handschuhe) für den Aufenthalt im eigenen Safarihaus neben dem Hauptgebäude. Sie können auch Ihre Gepäcke im Lagerraum aufbewahren. Im Winter können das Abendessen gegen Aufpreis im Eisrestaurant und in der Eis-Bar einige Getränke genießen. Die Eis-Bar und das Eis-Restaurant des Nordlichtdorfes sind komplett aus Eis und Schnee gebaut.  

Auf dem Hof des Polarlicht-Dorfes finden Sie ein Rentier-Gehege. An dem Rentier-Gehege dürfen Sie die Rentiere füttern und Souvenirfotos aufnehmen. Die Motorschlittensafaris und Huskysafaris starten auch direkt vom Dorf ab. Es gibt Möglichkeit täglich ein Ticket für die finnische Sauna mit Kaltwasserpool und Aussen-Hot-Pool entweder für einen öffentlichen oder privaten Saunagang erwerben.

 

Reisehinweise:

  • Alle Safaris starten Sie mit voller Sicherheitseinweisung und Hinweisen. Alle Snacks und Getränke (Kaffee/Tee/Saft) sind im Preis inbegriffen. Treffpunkt für die Aktivitäten 15 Minuten vor dem Termin an der Rezeption (für Huskysafari 30 Min. vorher)
  • Sie erhalten für den Aufenthalt die Thermobekleidung (Thermooveralls, Wollsocken, Winterschuhe, Handschuhe).
  • Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 2 Personen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Erscheinung der Polarlichter am Himmel nicht garantiert werden kann, da es sich um ein Naturphänomen handelt.
  • Die Reihenfolge der Aktivitäten werden Ihnen persönlich vor Ort von dem Gastgeber mitgeteilt.
  • Die Safaris werden 14.11.2019 – 14.04.2020 je nach Schnee- und Wetterbedingungen durchgeführt.

Stornobedingungen von Northern Lights Village:

  • Bei Stornierung 6 Wochen vor die Anreise beträgt die Stornogebühr 50 EUR (Bürokosten).
  • Stornogebühr in der Höhe von 50% wird berechnet, wenn die Stornierung ab 6 Wochen bis 15 Tage vor Anreise erfolgt
  • Stornogebühr in der Höhe von 100% wird berechnet, wenn die Stornierung ab 14 Tage oder weniger vor die Ankunft ist.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-REISESHOP, WINTERURLAUB, WINTER-REISEANGEBOTE, GLAS-IGLUS - EISHOTELS, POLARLICHT-REISEN, LAPPLAND, SAARISELKÄ-IVALO-NELLIM-MUOTKA, NORDLICHTDORF