Neu

TRADITIONELLE HOLZHÜTTE AM SEE MIT KANU&RAD

Artikel-Nr.: 1242
599,00 / 7 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Das Wildniscamp Laajalahti ist der ideale Startpunkt, um mit dem Kanu oder mit dem Rad die finnische Seenplatte und den Saimaa-See mit Tagestouren zu erkunden. Im Camp Laajalahti – „weite Bucht“ wartet auf Sie echtes finnisches Ferienhäuschen am See. Die Holzhütte mit individuellem Flair besitzt eine Veranda. Insgesamt gibt es im Camp fünf Holzhütten, von deren vier direkt am Wasser, nur 20 Meter entfernt, liegen. Fotos: Visit Finland / Mikko Niskanen, Juha Kuva

Die gemeinsame Holzsauna befindet sich auch direkt am Wasser und wird täglich abends mit Holz beheizt. Das Ufer ist flach, sandig, mit Felsen. Die Umgebung eignet sich hervorragend für Naturausflüge per Kanu oder Fahrrad. Das ruhige Wildnis-Camp ist kein Campingplatz mit täglich wechselnden Gästen und der Hüttenbereich ist autofreie Zone.

Die verstecken Strände und ruhigen Buchten der 14.000 Inseln des Saimaa-Sees lassen sich am besten mit dem Kajak / Kanadier erkunden. Der Saimaa-See bildet ein schönes Labyrinth, wo die Routen sich durch die atemberaubende Schärenküste schlängeln.

Auf der Insel Niinisaari können Sie mit dem Rad (ca. 8 km pro Richtung) oder mit dem Kanu das Museum-Bauernhof Liehtalanniemi, die Schmiede Hanhiniitty, Beerenwein-Hersteller und Restaurant Okkola besichtigen. Das Dorf und Hafen von Puumala befindet sich ca. 13 km entfernt und am besten erreicht man das Dorf mit dem Rad. Auf dem Weg nach Puumala halten Sie bei dem Saimaa-Robben-Pfad an und unternehmen Sie eine Wandertour auf den Spuren der Ringelrobben, um die Natur des Saimaa-Sees zu bewundern. Ab Hafen von Puumala organisieren die Reedereien verschiedene Binnensee-Kreuzfahrten. Auf der Insel Niinisaari startet das Öko-Boot zum Beobachtung der Saimaa-Ringelrobben bis Mitte-Juni, sonst sind die Wasserausflüge ab Hafen von Puumala.

Die Holzhütte für 2 Personen

  • Doppelschlafcouch mit Decken (Schlafsäcke inklusive)
  • Tisch und Bänke, Kochnische mit 2-Flammen-Gaskocher und Geschirr,
  • Coleman-Laterne, Bettkasten, Kommode, Erdkühlbox
  • Gartenmöbel und Liegestühle
  • Benutzung der Gemeinschaftssauna und Grillhütte 50 m² für alle
  • WC: Trocken-WC
  • Trinkwasser: Brunnen
  • Abfall: Sammelstelle
  • Entfernung zum Nachbar: ca. 20 Meter
  • Restaurant: 3 km
  • Einkaufen: Kirchdorf Puumala, 13 km (Geschäfte, Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke, Sport- und Fischereibedarf, Tankstelle, Touristbüro, Restaurant,  Alko)
  • Flächendeckend G4 – Empfang im ganzen Seengebiet. Kein WiFi im Camp

Anreise:

Sie erreichen das Wildnis-Camp Laajalahti mit der Bahn ab Helsinki und mit dem Taxitransfer ab Mikkeli. Am Morgen Bahnfahrt ab Hauptbahnhof Helsinki zum Bahnhof Mikkeli (Intercity-Zug ca. 2,5 Std.). Privater Transfer ab Bahnhof Mikkeli zum Camp Laajalahti (Fahrzeit ca. 1 Std. 15 Minuten). Die Transfers sind inklusive.

 

TRADITIONELLE HOLZHÜTTE AM SEE MIT KANU UND RAD

Verfügbarkeit: täglich 31.05.2021 – 06.09.2021

Dauer: 7 Nächte

Preis: 599,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bahnfahrt auf der Strecke Helsinki – Mikkeli – Helsinki, Basis-Bahntickets in der 2. Klasse mit Sitzplatzreservierung im InterCity-Zug hin und zurück
  • Privater Taxitransfer Bahnhof Mikkeli – Camp Laajalahti hin und zurück
  • Unterkunft sieben Nächte in der Holzhütte inkl. Schlafsack und Badehandtuch
  • Zweier-Kajak Diolen oder Zweier-Kanadier GfK / Alu für eine Woche inklusive Einführung, Schwimmwesten und topografischen Karten
  • Fahrräder unterschiedlicher Ausstattung und Größe zur freien Verfügung
  • 2 x wöchentlich kostenloser Einkaufstransfer vom Camp Laajalahti

​Video von Visit Finland

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-REISESHOP, SOMMERURLAUB, AKTIVURLAUB IM SOMMER, SOMMER-REISEANGEBOTE