NATUR UND KULTUR IN KARELIEN


NATUR UND KULTUR IN KARELIEN

Artikel-Nr.: 2053
999,00 / 6 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Nord-Karelien ist die östlichste Region Finnlands - eine Region voller Gesang und Musik, bietet kulturelle und gastronomische Traditionen, nette und freundliche Menschen, weit ausgedehnte Wildnis und kristallklare Seen. Hier können Sie am besten einen Einblick in die finnische Lebensform von einst gewinnen und erleben wie die vielfältigen Traditionen von den heutigen Kareliern immer noch liebevoll gepflegt werden. Entdecken Sie die karelischen Spezialitäten und Naturschutzgebiete.

Reisebeschreibung

1. Tag

Ankunft in Joensuu, die Hauptstadt Nordkareliens und Ein-Checken im Original Sokos Hotel Kimmel im schönen Park am Fluss Pielisjoki.  Der Fluss Pielisjoki ist schon immer das lebhafte Herz von Joensuu gewesen. Im Laufe der Jahrhunderte sind karelische Händler mit Dampfschiffen, Lastkähnen oder Holzbooten den Fluss und die Kanäle entlang gefahren. Der Pielisjoki war früher eine wichtige Route für die Flößerei, um Holz für die Sägewerke und die gesamte Holzindustrie zu liefern. Heutzutage kann man den Fluss mit Kanus oder Stand Up Paddle Boards entdecken. Ab Joensuu ist es ca. 1 Stunde Fahrt zum karelischen Dorf Ilomantsi. 

Sie übernachten zwei Nächte im Original Sokos Hotel im Doppelzimmer.

2. Tag

Das Frühstück wird im Hotel serviert   Kurze Fahrt (ca. 10 Min.) zum Anfänger-SUP-Kurs in Joensuu (2 Stunden).  

Während dieser geführten SUP-Einsteigertour lernen Sie in sicherer Umgebung die Grundlagen des Paddels einen Stand-Up-Board. Zu den Übungen gehören das Aufstehen und Stehen auf einem Brett, die Verwendung von Brett sowie grundlegende Paddeltechniken. Nach dem kurzen Sicherheitsinfo am Land beginnt man die Paddeltour auf dem schönen Fluss Pielisjoki und auf dem See Pyhäselkä. Der Guide hilft Ihnen während der gesamten Tour und gibt Ihnen genügend Herausforderungen auf dem Board, unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal oder früher SUP-Paddeln probiert haben. Diese Aktivität ist auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Am Nachmittag können Sie auf eigener Faust Joensuu und seine Umgebung entdecken. Besuchen Sie den lebhaften Marktplatz von Joensuu (frische saisonale Produkte und angenehme Atmosphäre), einen botanischen Garten, Besuchen Sie „Taitokortteli“, ein Kunst- und Kulturviertel „Taitokortteli“  oder fahren Sie zum Karelischen Dorf Ilomantsi (ca. eine Stunde Fahrt).

Zweite Übernachtung in Joensuu.

3. Tag

Das Frühstück wird im Hotel serviert   Aus-Checken und Fahrt zum Koli Nationalpark (ca. 1 Stunde)   Das Break Sokos Hotel Koli liegt im malerischen Nationalpark Koli nahe dem Gipfel des Berges Koli. Ein-Checken im Hotel für zwei Nächte.

Der höchste Gipfel der Region Berg Koli erhebt sich 347 m über den Meeresspiegel, der wegen des spektakulären Ausblicks über den See Pielinen als finnische „Nationallandschaft“ gilt.

Der Pielinen-See ist der viertgrößte See in Finnland. Der fast 100 km lange See Pielinen lädt ein zum Rudern, Paddeln, Fischen und Schwimmen.

Am Abend können Sie den Wellness-Bereich des Hotels besichtigen. Das einzigartige Koli Relax Spa befindet sich im Erdgeschoss des Hotels und bietet Entspannung mit wunderschöner Landschaft. Genießen Sie die verschiedene Pools und Saunen.

Abendessen (Halbpension) und Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel in Koli.

4. Tag

Das Frühstück wird im Hotel serviert   Eine geführte landschaftlich reizvolle Wanderung (ca. 1,5 Stunden) steht heute im Programm. Im Herzen des Seegebiets führt die Tour zu den berühmtesten Panoramas von Koli und zum höchsten Punkt im Nationalpark Koli. Während der Wanderung erzählt der Guide interessante Fakten und Geschichten über Berg Koli, Natur und Kultur sowie über Künstler, die sich über die Landschaften inspiriert haben. Sie sehen spektakuläre Ausblicke während der Tour und dürfen natürlich viele Fotos im Nationalpark machen.

Am Nachmittag haben Sie Freizeit und Ausflüge auf eigener Faust. Sie können bei dem Atelier von Eva Ryynänen besuchen (ca. eine Stunde Fahrt). Die lokale Künstlerin Eva Ryynänen präsentiert im Ort Paateri in ihrem Atelier das faszinierende Handwerk der Holzschnitzerei. In ihren Holzskulpturen bevorzugt sie Kinder- und Tiermotive, Bauern bei ihrer täglichen Arbeit sowie Naturmotive. Ihr wichtigstes und schönstes Werk ist die einzigartige Holzkirche von Paateri, eine Huldigung an die Holz­schnitzerei. Oder unternehmen Sie eine Kreuzfahrt auf dem See Pielinen.

Zeit für den Wellness-Bereich, Abendessen (Halbpension) und Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel in Koli.

5. Tag

Das Frühstück wird im Hotel serviert   Aus-Checken und Fahrt nach Nurmes (ca. 1 Stunde).

Das Stadtzentrum von Nurmes befindet sich auf einem schmalen Landrücken zwischen den Seen Pielinen und Nurmesjärvi. In der Altstadt von Nurmes stammen die  malerischen Holzhäusern aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert und ist ein kulturgeschichtlich wertvolles Ensemble. Eine bekannte Sehenswürdigkeit von Nurmes ist das Bomba-Haus rund 2 km südlich des Zentrums. Es handelt sich um ein rekonstruiertes karelisches Dorf. Die Blockhäuser wurden zwischen 1976 und 1981 nach dem Vorbild eines ehemaligen Bauernhofes in Ostkarelien erbaut. Ein-Checken im Break Sokos Hotel Bomba mit Wellness-Bereich. Sie übernachten zwei Nächte im Hotel.

Die Hotelzimmer des Karelischen Dorfs befinden sich ca. 300 Meter von dem Hauptgebäude entfernt. Das Bomba Haus ist umgeben vom karelischen Dorf und anderen Holzgebäuden wie die kleine orthodoxe Kapelle.

Am Abend besichtigen Sie die Badewelt - Bomba Spa am Ufer des Sees Pielinen. Entspannen Sie sich in einer der verschiedenen Saunen. Das Abendessen (Halbpension) genießen Sie im Hotelrestaurant und Übernachtung im Karelischen Dorf.

6. Tag

Das Frühstück wird im Hotel serviert. Tagsüber eigene Kanutour am See Pielinen (nur Verleih des Kanus, selbst geführte Tour)

Sie können einen Ausflug zum Wandergebiet Ruunaa, ca 50 km entfernt, unternehmen. Bei dem Wandergebiet Ruunaa befindet sich ein Paradies für Fischer, Wanderer, Paddler und Wildwasserfahrer. Es gibt 50 km markierte Wanderpfade, Schutzdächer, Feuerstellen und Zeltmöglichkeiten. Eine geführte Paddel- und Raftingtour in einem Holzboot oder Schlauchboot über fünf wildschöne Stromschnellen von Ruunaa können Sie gegen Aufpreis buchen. Eine leichtere oder abenteuerliche Rafting (3 Std.) ist buchbar zwischen 27.06 - 12.08.2019, täglich um 10.00 Uhr 59,00 EUR pro Erwachsene.

Am Abend besichtigen Sie die Badewelt - Bomba Spa am Ufer des Sees Pielinen. Das Abendessen (Halbpension) genießen Sie im Hotelrestaurant und Übernachtung im Karelischen Dorf.

7. Tag

Frühstück und Aus-Checken. Auf Wiedersehen Karelien.

 

NATUR UND KULTUR IN KARELIEN

Verfügbarkeit: 01.05.2019 – 30.09.2019

Dauer: 7-Tage / 6-Nächte

Anzahl der Teilnehmer: ab 2 Personen

Preis: 999,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft zwei Nächte im Sokos Hotel Kimmel im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Unterkunft zwei Nächte im Sokos Hotel Koli im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Unterkunft zwei Nächte im Sokos Hotel Bomba im Karelischen Dorf (Doppelzimmer im Reihenhaus) mit Frühstück
  • 4 Mal Abendessen (Halbpension) in den Hotelrestaurants Koli und Bomba
  • Geführte Anfänger-SUP-Kurs (ca. 2 Std.) inkl. Führung in Englisch, SUP-Board, Paddel, Schwimmweste, Neoprenanzug, Neoprenschuhe
  • 2 x Eintritt zum Wellness-Bereich im Sokos Hotel Koli
  • Geführte Wandertour in Koli (ca. 1,5 Std.) inkl. Führung in Englisch
  • 2 x Eintritt zum Wellness-Bereich im Sokos Hotel Bomba
  • Kanu-Verleih für einen Tag (2 Personen pro Kanu)
  • Reiseinformationen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Fähre von Finnlines Travemünde – Helsinki – Travemünde auf Anfrage
  • Flüge nach Helsinki / Joensuu und Mietwagen für die Rundreise auf Anfrage
  • Rafting in Ruunaa 59,00 EUR pro Erwachsene

​VIDEO VON VISIT KARELIA

App

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. einheimische MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: SOMMERURLAUB, SOMMER-REISEANGEBOTE, FINNLAND-REISESHOP, FINNLAND-RELAX - FINNISCHES WOHLFÜHLEN, AKTIVURLAUB IM SOMMER, FINNLAND-RUNDREISEN