Google+

WILDLACHS-ANGELN IN LAPPLAND


WILDLACHS-ANGELN IN LAPPLAND

Artikel-Nr.: 2056
685,00 / 5 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Ihr Reiseziel – Feriendorf Lappean Loma befindet sich am gewaltigen Fluss Tornion-Muonionjoki, dem größten unverbauten Fluss in ganz Europa. Sein Wasser entspringt am Fuße der nördlichen Fjälls und mündet 500 Kilometer weiter südlich in den Bottnischen Meerbusen. Er ist der Strom des Lebens und vereint Finnland und Schweden an seinen Ufern. Der Tornionjoki ist der größte vollkommen naturbelassene Lachsfluss Europas

Mit sich allein und eins mit der Natur ist der Fischer in den unberührten Weiten von West-Lappland. Die Angelzeit spielt im Sommer keine große Rolle, denn die Sonne steht bis Mitternacht am Himmel, richtig dunkel wird es nicht. Etwa 15 Kilometer vor Lappea wird die Gruppe in Jauhosuvanto am Ufer des majestätischen Grenzflusses Tornionjoki ”ausgesetzt” – nur um die Reise auf einem großen Floss flussabwärts fortzusetzen. Der Strom führt durch die pittoreske Landschaft, meist gemächlich – wenn sich zur Abkühlung auch ein kurzes Bad nehmen lässt – und dann wieder gewaltig, wenn es zwei Stromschnellen zu bewältigen gilt. Auch ein Snack auf dem Floss gehört zu diesem einmaligen Naturerlebnis.

Angelbestimmungen: Auf dem Tornionjoki werden Lachs durch Schleppangeln mit Wobblern auf Ruderbooten gefangen. Sie können auch vom Ufer aus angeln und an Stromschnellen werden auch Fliegen verwendet. Jedoch ist es am besten, die guten Plätze beim Angeln vom Boot aus zu durchkämmen. Lachse im Tornionjoki werden groß, das durchschnittliche Exemplar wiegt sechs bis acht Kilogramm. Eine Schutzmaßnahme wurde eingeführt, um den Bestand von Lachsen für die Zukunft zu erhalten. Das Lachsangeln ist erlaubt mit Rute-Ausrüstung zwischen 1.6. – 31.8. Innerhalb diesem Zeitraum ist das Lachsangeln jedoch ab Sonntag 19:00 Uhr bis Montag um 19:00 Uhr verboten. Die kleinste freizugebende Größe bei Lachs ist 50 Zentimeter, und die Fangquote ist ein Lachs / Angler / 24 Stunden.

Geführte Angelguiding und Einweisung 2 Std. (inklusive): Am zweiten Tag gleich nach dem Frühstück lernen Sie die erfahrenen Wildnisguides kennen und werden ausführlich über die Techniken und Tricks beim Lachsfang eingeweiht. Wie sich die niedrigen Flussboote Querstroms manövrieren lassen wird ebenso erklärt wie die Suche nach den besten ”Fischplätzen”. Für Neueinsteiger wird eine professionelle Ausrüstung zur Verfügung eingestellt. Jedermann erhält Schwimmwesten und die erforderliche Fischerlaubnis. Dann geht es endlich hinaus auf den mächtigen Fluss Tornionjoki – und noch unter Aufsicht der Guides machen sie sich mit der Technik des ”Lachsruderns” bekannt.

Neben die Lachse sind die Äschen hier eine weit verbreitete Fischart und wachsen in vielen Gewässern zu erstaunlicher Größe heran: Über ein Kilo schwere Äschen sind hier keine Seltenheit. In vielen Landschaften Lapplands spiegelt sich die raue Schönheit der Wildnis wider. Die Region ist dünn besiedelt und ihre Gewässer sind daher noch immer reich an Fischen.

Ihre Unterkunft:

Lappean_Loma_Zimmer

Das Hauptgebäude des Ferienzentrums Lappean Loma ist eine ehemalige Schule, die als Ferienzentrum renoviert wurde. Die gemütlichen Zimmer sind für 1 bis 4 Personen geeignet und eine finnische Sauna steht jeden Tag zur Verfügung. Die Bed&Breakfast Unterkünft verfügt über 2 Etagen und 12 Zimmer, deren saubere Toiletten und Duschen sich auf dem Gang befinden. Es gibt auch eine Doppelhaushälfte mit zwei Ferienwohnungen, die über eigene Dusche/WC und Miniküche verfügen. Sie finden dort auch ein Café mit Snacks und Getränke sowie ein Restaurant, wo Sie Mittagessen oder Abendessen nur auf Vorbestellung genießen können.

Lage: Bahnhof Kolari 30 km, Pello 45 km, Flughafen Kittilä 100 km

 

WILDLACHS-ANGELN IN LAPPLAND

Verfügbarkeit: 01.06.2018 – 31.08.2018

Dauer: 5 Nächte / 6-Tage

Reisetermine und Preise:

01.06.2018 – 10.06.2018 und 09.07.2018 – 31.08.2018

  • 698,00 EUR pro Person bei mindestens 2 Personen

11.06.2018 – 08.07.2018 - Hochsaison

  • 760,00 EUR pro Person bei mindestens 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft 5 Nächte im Ferienzentrum Lappean Loma im Zimmer für 2-4 Personen mit Frühstück
  • Geführte Angelguiding und Einweisung 2 Std. inkl. Angelguide (Englisch), Ausrüstungen, Angellizenz
  • Ein Angelboot für zwei Personen, die Rute und Köder (3 Sets), Angellizenz  für den Aufenthalt
  • Tägliche finnische Sauna abends

Gegen Aufpreis:

  • Mahlzeiten: Mittagessen und/oder Abendessen nur auf Vorbestellung
  • Flughafentransfer ab Flughafen Kittilä zum Ferienzentrum Lappean Loma 227,00 EUR pro Richtung für 2- 3 Personen
  • Flughafentransfer ab Flughafen Rovaniemi 400,00 EUR pro Richtung für 2-3 Personen
  • Bahnhof Kolari zum Ferienzentrum Lappean Loma 94,00 EUR pro Richtung für 2-3 Personen

Video von Fishing in Finland - Fluss Torniojoki:

App

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-REISESHOP, ERLEBNISWELT, SOMMERURLAUB, LAPPLAND, FINNLAND-RELAX - FINNISCHES WOHLFÜHLEN, LAPPLAND, YLLÄS - ÄKÄSLOMPOLO