Neu

SCHÖNSTE FINNLAND-RUNDREISE MIT EXKLUSIVITÄT

Artikel-Nr.: 2064
2.750,00 / 13 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Sie erfahren Helsinki, die Seegebiete Finnlands, erleben saubere Natur, reines Wasser. Genießen Sie das Autofahren auf ruhigen Straßen und entlang die schönen Landschaften. Eine Reise durch Finnland ist immer ihr Geld wert. Das Autofahren in Finnland ist angenehmer als im hektischen Deutschland. Fast keine Staus und ruhige Strassen bestimmen das Straßenbild. Das Reisen im EU-Land ist sicher und die Währung Euro macht alles kalkulierbar. Die Fahrtstrecken sind passend und kurz geplant, so dass Sie auch Zeit für die verschiedenen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten haben. Bei einer Rundreise erleben Sie in Finnland die Vielseitigkeit, landschaftliche Unterschiede und das Land kennenlernen. Fotos: Visit Finland Harri Tarvainen und Julia Kivelä, Visit Mikkeli, Visit Lahti, Karelia Expert

Einige Höhepunkte:

  • Helsinki zu Fuß - Marktplatz, Senatzplatz mit Dom, Park Esplanadi, Uspenski-Kathedrale
  • Die zweitälteste Stadt Finnlands Porvoo ist bekannt über seine Makasingebäuden und tradionelles Zentrums mit Dom.
  • Der Passagierhafen von Lahti ist wie „ein zweites Wohnzimmer der Stadt“ mit berühmter Sibelius-Halle und über das Fernsehen bekannt ist das Sportzentrum mit drei Skischanzen
  • ein Stück finnischer Nationallandschaft hautnah, wie den acht Kilometer langen Höhenzug Pulkkilanharju im Nationalpark Päijänne
  • idyllische Lage der Unterkünfte am See
  • eines der größten Seengebiete Europas – ein Labyrinth des Saimaa-Sees
  • Der von der Eiszeit geformte Höhenzug Punkaharju bildet eine traumhafte Naturkulisse
  • Das Runendorf Parppeinvaara bietet etwas für alle Natur- und Kulturgenießer in Karelien
  • Die Berg Koli in Karelien erhebt sich 347 m über den Meeresspiegel, der wegen des spektakulären Ausblicks über den See Pielinen als finnische „Nationallandschaft“ gilt.
  • Geopark Rokua aus der Eiszeit und Insel Hailuoto mit Landaufhebung

Ihre einmaligen Unterkünfte:

  • Zwei Nächte im Boutique-Hotel Haven in Helsinki
  • Eine Nacht im historischen Gutshof-Hotel Haikko am Meer in Porvoo
  • Eine Nacht im Holzblockhaus Lehmonkärki am Päijänne-See in Asikkala
  • Eine Nacht in der Design-Villa von Anttolanhovi am See in Anttola
  • Zwei Nächte im Hotel und Spa-Resort Järvisydän am See in Rantasalmi
  • Eine Nacht im kleinen Boutique-Hotel Lossiranta Lodge in Savonlinna
  • Eine Nacht im traditionellen und kleinen Hotel Punkaharju auf dem Landrücken
  • Eine Nacht im Boutique-Apartmenthotel Liutsu in Joensuu
  • Zwei Nächte im Aussichtshotel Sokos Koli in Koli
  • Eine Nacht im Gasthaus Puukarin Pysäkki mit Entspannung in Valtimo

Reisebeschreibung von Finnland-Spezialisten:

Anreise mit der Hochseefahrt Travemünde – Helsinki auf Anfrage: Die komfortablen Frachtfährschiffe von Finnlines verkehren zwischen Travemünde und Helsinki und ermöglichen Ihnen einen guten Start in Ihren Urlaub. Die Fahrstecke beträgt ca. 29 Stunden.

1. – 2. Tag, Helsinki, die weiße Tochter der Ostsee

Um 09:00 Uhr Ankunft in Helsinki. Die Finnlines Kombifähren fahren in Helsinki den neuen Hafen in Vuosaari an, welcher am östlichen Stadtrand liegt. Oder Sie fliegen nach Helsinki und nehmen einen Mietwagen.

Sie kommen direkt in Ost-Helsinki an und können mit Ihrem eigenen Auto die Stadt besichtigen. Ihr Hotel Haven (gehobene Mittelklasse, Parkgebühr) befindet sich in der Nähe des Hafens, Senatsplatz und Marktplatz. Sie haben zweit Tage Zeit um Helsinki zu entdecken.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Dom von Helsinki, der zu den besonderen Klassizismus-Bauten gehört. Zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt die Festungsanlage Suomenlinna, die sich über vorgelagerte Inseln Helsinkis ziehen. Im Sommer zeigt die Stadt ihr schönstes Gesicht. Der Markt direkt am Hafen ist einer der zentralen Angelpunkte in Helsinki. Hier legen die Rundfahrtschiffe für einen Trip um Helsinki sowie die vorgelagerten Inselchen.

3. Tag, pittoreske Stadt Porvoo und Gutshof Haikko

Frühstück im Hotel. Fahrtstrecke: Helsinki - Porvoo ca. 52 km.

Die zweitälteste Stadt Finnlands Porvoo vereint harmonisch Vergangenheit und Zukunft, Kultur und Eventveranstaltungen, historische Bauwerke und Natur, charakteristische Boutiquen und typische Atmosphäre. Die Flussdepots, die Pflaster-straßen und die idyllischen Innenhöfe verleihen der Altstadt eine einzigartige historische Atmosphäre. Das meistbesuchte Ziel in Porvoo ist zweifellos die Altstadt mit dem Dom, der laut den Besucherzahlen auf dem dritten Platz der meistbesuchten Kirchen Finnlands liegt. Unter den Hauptattraktionen befindet sich auch das Museumshaus des Nationaldichters J.L. Runeberg. Bekanntester Sohn der Stadt war auch der impressionistische Maler Albert Edelfelt, der zwischen Porvoo und Paris pendelte.

Das Gutshof-Hotel Haikko befindet sich am Finnischen Meerbusen, etwa 45 km von Helsinki, 15 Minuten Fahrt Alt-Stadt Porvoo entfernt. Seine Geschichte geht bis ins Jahr 1362 zurück, wo er im Besitz eines Dominikanerklosters war. Das heutige Hauptgebäude wurde von Armas Lindgren entworfen und 1914 fertiggestellt. Sie können bei Ihren Spaziergängen die wunderschöne Landschaft des 14 Hektar großen Parks des Gutshofs bewundern. Im Wellnessbereich gibt Pools, Saunen, Wellness-Pflegedienstleistungen, Frisör, Extra Kälte-Pflegeraum -110 Grad und Fitnessraum. Sie übernachten in der Suite des Guthof-Hotels.

4. Tag, das Tor zum Seegebiet Finnlands

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke: Porvoo - Lahti - Asikkala ca. 130 km.

Die Region Süd-Päijänne befindet sich nur 125 km (1,5 Std. Fahrt) nördlich vom Flughafen Helsinki. Die Region wurde schon im Jahr 1995 mit dem EU-Tourismus und Umweltpreis ausgezeichnet. Die vielen Seen beherrschen die Landschaft und über 25 % des Geländes ist mit sauberem Wasser bedeckt.

Bei dem historischen Kanal Vääksy können Sie gerne anhalten. Der Vääksy Kanal, welcher die beiden Seen Päijänne und Vesijärvi verbindet, ist der meistbefahrene Freizeitkanal in ganz Europa. Er wurde im Jahr 1871 gebaut. Einige Kilometer vom Kanal entfernt, befindet sich der Landrücken von Pulkkilanharju. Eines der schönsten Hügel- bzw. Seengebiet von ganz Finnland. Pulkkilanharju ist ein acht Kilometer langer Landrücken im Nationalpark Päijänne. Machen Sie einen Abstecher zum Landrücken vor Sie zum Feriengut Lehmonkärki fahren.

Im Südfinnland in der Region Lahti genießen Sie wunderschöne Aussichten auf die von der Eiszeit geformten Landschaften. Die Perle der Finnischen Seenplatte ist der Päijännesee. Der Feriengut Lehmonkärki befindet sich auf einer Halbinsel in der Nähe des Nationalparks Päijänne. Die komfortablen Ferienhäuser mit finnischer Sauna am See, feine Sandstrände, Außen Hot Pools (gegen Aufpreis) und eine breite Auswahl an Aktivitäten machen Ihre Reise zu einem Rundum-Erlebnis. Die Ferienhäuser sind komfortabel, gut ausgestattet und klassifiziert. Jede Villa hat eine eigene Sauna und Bademöglichkeit direkt am See, einen eigenen Hofbereich, Grill und Boot. Die Nachbarhäuser sind 50 - 150 m entfernt.

5. Tag, Saimaa-Seegebiet und wunderschöne Villa

Frühstück im Hauptgebäude und Aus-Checken vor 12 Uhr. Fahrstrecke Asikkala – Mikkeli – Anttolanhovi ca. 170 km.

Sie fahren weiter über die Kleinstadt Heinola nach Mikkeli. Außerhalb der Stadt von Mikkeli, am Ufer des Saimaasees, steht der größte finnische Pfarrhof aus Holz – Kenkävero. Ein Halt lohnt sich hier auf jeden Fall. Der Weingut Ollinmäki bietet finnische Beeren- und Obstweine, Obstbrände, Cidre und Liköre. Bei der Herstellung verbindet man einheimische Erzeugnisse, mitteleuropäische Winzerkunst und eine gute Portion finnischer Pioniergeist.  Verarbeitet werden nur finnische Beeren und Früchte.

Der See Saimaa und schöne Landschaften der Region haben immer Einwohner und Gäste nach der Region Mikkeli lockt. Der Gutshof Anttolanhovi existiert seit Jahrhunderten und befindet sich ca. einen Kilometer vom heutigen Hotel Anttolanhovi entfernt. Die langen Traditionen und lokale Atmosphäre schaffen die Basis für Hotel- und Restaurantdienstleistungen von hoher Qualität. Se übernachten eine Nacht in der Design-Villa.

Der Saimaa-See ist eines der großten Seengebiete Europas – ein Labyrinth aus fast 120 tiefblauen Seen und 14.000 grünen Inseln. Die Finnische Seenplatte ist auch Herkunftsort vieler nährstoff- und vitaminreicher Naturprodukte, die oft als „Supernahrungsmittel“ bezeichnet werden.

6. Tag – 7. Tag, im Herzen der Seen und Nationalparks

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke am 6. Tag: Anttolanhovi – Rantasalmi ca. 100 km.

Wer es beschaulich-ländlich mag, besucht auf dem Weg den Ort Juva und die Alte-Mühle. Die Mühle Rapion Mylly ist die älteste noch betriebene Mühle in Finnland. Genießen Sie Kaffee mit Gepäck im Mühlecafe, wo Sie ein Ausguck auf die Mahlwerke haben. Die Landschaften der Region haben wirklich zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Das Seengebiet Saimaa ist die Heimat des Saimaa-Lachs und der Saimaa-Ringelrobbe, die unter Artenschutz steht.

Das familienführte Hotel und Spa Resort Järvisydän ist wunderschön aus Naturmaterialien wie Holz und Stein mit mittelalterlichem Charme gebaut worden und bietet Traditionen der Gastfreundschaft in Mittel-Finnland. Hier warten auf Sie verschiedene Naturlandschaften und Erlebnisse sowie ausgezeichnete Unterkunftsmöglichkeiten, kulinarische Köstlichkeiten und traditionelle Saunakultur. Das Järvisydän vereint Geschichte und moderne Hotel&Spa Kultur. Hier übernachten Sie zwei Nächte im Hotelzimmer.

Der Nationalpark Linnansaari wurde im Jahr 1956 gegründet, um die Natur der Finnischen Seenplatte zu erhalten. Mehr als 130 kleine Inseln gehören zu dem Park, der mit einer abwechslungsreichen Landschaft aufwartet. Der zweite Nationalpark der Region heißt Kolovesi und wurde im Jahr 1990 gegründet.  Sie können vor Ort die Ausflüge zum Nationalpark zusätzlich buchen.

8. Tag, Savonlinna mit der Burg und Hafen

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke Rantasalmi – Savonlinna ca. 54 km

Die Stadt Savonlinna ist auf drei Inseln erbaut. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Olavinlinna, die auf Insel Kyrösaari mächtig steht. Der Bau der Festung wurde 1475 begonnen, ca. 20 Jahre später fertig gestellt und diente zur Grenzversicherung des schwedischen Königreiches gegen Russland.  Der bunte Marktplatz von Savonlinna ist ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen. Hier kommt man gerne zusammen für einen Plausch und stärkt sich mit örtlichen Spezialitäten wie „muikut“ (Kleine Maränen) und „lörtsy“ (eine Teigtasche mit süßer oder herzhafter Füllung)

Sie übernachten eine Nacht im kleinen Boutiquehotel Lossiranta Lodge, nur 700 Meter vom Marktplatz entfernt.

9. Tag, Landrücken und Seelandschaften

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke Savonlinna – Punkaharju ca. 27 km

Das finnische Forstmuseum Lusto ist das nationale Museum und Wissenschaftszentrum der Waldkultur – eine internationale Begegnungsstätte und ein Ort, wo die Menschen und der Wald in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft begegnen. In Finnland hat der Wald immer eine große Bedeutung gehabt. Das Museum Lusto informiert über die Vielfalt der finnischen Natur mit den Ausstellungen, Veranstaltungen, Arbeitsvorführungen und Thementagen vielfältig und anschaulich für den Besucher aller Altersgruppen. Eintritt Zahlung vor Ort.

Das Hotel Punkaharju befindet sich in der Mitte der Nationallandschaften Finnlands. Ein etwa 7 Kilometer langer und 25 Meter hoher Landrücken zwischen den Seen Puruvesi und Pihlajavesi entstand während der letzten Eiszeit 10.000 Jahre her. Das Hotel Punkaharju ist die älteste noch operierende Gästeunterkunft Finnlands und wurde ursprünglich im Jahr 1845 als Försterhaus mit Gästezimmern von Zar Nikolai I errichtet. Das malerische Gebäude ist vollständig renoviert und bietet an Ihren Gästen individuell eingerichtete Zimmer. Sie übernachten eine Nacht.

10. Tag, orthodoxe Kultur und Joensuu

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke: Punkaharju - Heinävesi - Joensuu ca. 185 km.

Sie fahren kleinere Straßen mit Seelandschaften entlang und unternehmen einen Abstecher in Heinävesi. Das Kloster Valamo befindet sich in einer naturschönen Umgebung in Heinävesi und ist das größte russisch-orthodoxe Mönchkloster, das sich außerhalb Russlands befindet. Gegründet wurde »Uusi Valamo« im Jahr 1940, wenn Ostkarelien im Verlauf des Winterkrieges von der Sowjetunion besetzt wurde und die 200 Mönche aus der Klosterinsel Valamo des Ladogasees mit den Kirchenschätzen Richtung Westen flüchteten und im heute finnischen Teil von Karelien ein neues Kloster aufbauten. Im Kloster können Sie die Geschichte des Klosters aus dem 16 Jahrhundert, des heutigen Lebens und des Klostergeländes mit einem Führer kennenlernen.

In Joensuu übernachten Sie eine Nacht im neuen Apartment-Hotel Lietsu im Zentrum von Joensuu, in der Nähe Flusses Pielisjoki. Besuchen Sie „Taitokortteli“, ein Kunst- und Kulturviertel mit traditionellen Holzhäusern.

11. Tag – 12. Tag, Karelische Kultur und Berg Koli zu erobern

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke am 11.Tag: Joensuu – Ilomantsi – Koli ca. 130 km

Fahren Sie zuerst Richtung Osten, an der finnisch-russischen Grenze. Das Runendorf Parppeinvaara bietet etwas für alle Natur- und Kulturgenießer. Die karelische Landschaft mit Seen und Wäldern ist dort wunderschön und vom Berg Parppeinvaara aus kann man bis nach Russland sehen. In Parppeinvaara finden Sie eine Auswahl von historischen Gebäuden: Runensängerhütte Runonlaulajan Pirtti mit Ausstellungen, traditioneller Musik und Handwerksladen; die Hütte des Grenzgenerals, Befehlsstand und Unterkunft eines Generalmajors in den Kriegsjahren 1941-44, Restaurant Parppeinpirtti mit karelischer Küche und eine orthodoxe Kapelle.

Die karelische Küche ist berühmt für reichhaltige Buffets aus den frischen Zutaten, die die Natur überall reichlich anbietet: Fisch, Pilze, Beeren, Wild und Gemüse.

Das Break Sokos Hotel Koli liegt im malerischen Nationalpark Koli nahe dem Gipfel des Berges Koli. Ein-Checken im Hotel für zwei Nächte. Am Abend können Sie den Wellness-Bereich des Hotels besichtigen. Das einzigartige Koli Relax Spa befindet sich im Erdgeschoss des Hotels und bietet Entspannung mit wunderschöner Landschaft. Genießen Sie die verschiedenen Pools und Saunen.

Der höchste Gipfel der Region Berg Koli erhebt sich 347 m über den Meeresspiegel, der wegen des spektakulären Ausblicks über den See Pielinen als finnische „Nationallandschaft“ gilt. Der Pielinen-See ist der viertgrößte See in Finnland. Der fast 100 km lange See Pielinen lädt ein zum Rudern, Paddeln, Fischen und Schwimmen.

Sie können am nächsten Tag bei dem Atelier von Eva Ryynänen besuchen. Die lokale Künstlerin Eva Ryynänen präsentiert im Ort Paateri in ihrem Atelier das faszinierende Handwerk der Holzschnitzerei. In ihren Holzskulpturen bevorzugt sie Kinder- und Tiermotive, Bauern bei ihrer täglichen Arbeit sowie Naturmotive. Ihr wichtigstes und schönstes Werk ist die einzigartige Holzkirche von Paateri, eine Huldigung an die Holz­schnitzerei.

13. Tag, auf den karelischen Spuren

Frühstück im Hotel. Fahrstrecke: Koli - Nurmes - Valtimo ca. 105 km.

Das Stadtzentrum von Nurmes befindet sich auf einem schmalen Landrücken zwischen den Seen Pielinen und Nurmesjärvi. In der Altstadt von Nurmes stammen die malerischen Holzhäusern aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert und ist ein kulturgeschichtlich wertvolles Ensemble. Eine bekannte Sehenswürdigkeit von Nurmes ist das Bomba-Haus rund 2 km südlich des Zentrums. Es handelt sich um ein rekonstruiertes karelisches Dorf. Die Blockhäuser wurden zwischen 1976 und 1981 nach dem Vorbild eines ehemaligen Bauernhofes in Ostkarelien erbaut.

Das Gasthaus Puukarin Pysäkki befindet sich in Nord-Karelien ca. 200 Meter vom See Nuolijärvi und ca. 8 km vom Dorf Valtimo entfernt. Es gibt 8 gemütliche Zimmer oder Apartments für 2-4 Personen. Im gemütlichen Speisesaal können Sie das Abendessen auf lokalen Zutaten und mit den Karelischen Spezialitäten genießen (Zahlung vor Ort). Zur Entspannung steht die traditionelle finnische Sauna zur Verfügung.

14. Tag, Geopark Rokua und Oulu

Frühstück im Hauptgebäude. Fahrstrecke: Valtimo - Oulu ca. 240 km.

Am letzten Tag fahren Sie neben dem Geopark Rokua ab Jaalanka bis Muhos. Landschaftlich besteht der Geopark Rokua aus drei Gebieten: das Flusstal Oulujoki, der See Oulujärvi sowie das Os- und Dünengebiet Rokua. Zusammen umfassen diese drei Teilgebiete eine Fläche von über 1.300 km².  Unternehmen Sie einen Abstecher zur Insel Manamansalo mit Sandstränden oder zum Gebiet Rokua mit Hügelzügen.

Die letzte Etappe der Rundreise führt nach Oulu, das eins der wichtigsten Know-how -Zentren Nordeuropas und eine international bekannte Technologiestadt ist.  König Carl IX. gründete die Stadt Oulu 1605 an der Mündung des Flusses Oulujoki am Bottnischen Meerbusen. Die über 400-jährige Stadt Oulu war früher bekannt für seine Teerprodukte und den Lachsfang.

Mit der Fähre können Sie die Insel Hailuoto westlich von Oulu erreichen (Fahrt 25 Minuten). Hailuoto ist bekannt über seine einzigartige Natur und Nationallandschaften. Die Insel mit Fischerdörfer ist eine Attraktion. Infolge der postglazialen Landhebung aus dem Meer begann die Insel vor weniger als 2.000 Jahren zu entstehen und wächst weiterhin um etwas einen Zentimeter pro Jahr.

Am Spät-Abend checken Sie auf dem Bahnhof von Oulu zur Rückreise nach Helsinki mit dem Nachtzug (22:50 Uhr – 08:35 / 09:14 Uhr). Für Sie können wir die Bahnfahrt für das Auto + obere Kabine des Waggons (bei 2 Personen) mit Dusche/WC reservieren (gegen Aufpreis). Sie fahren angenehm durch Finnland.

15. Tag, Ankunft in Helsinki

Ankunft mit dem Zug am Morgen in Helsinki. Tag für eigene Erkundungen.

Abreise: Hochseefahrt Helsinki – Travemünde, ab 15 Uhr Ein-Checken und 17 Uhr Leinen los.

 

SCHÖNSTE FINNLAND-RUNDREISE MIT EXKLUSIVITÄT

Verfügbarkeit: 01.05.2021 – 30.09.2021

Dauer: 14 Tage / 13 Nächte

  • zzgl. die Hinfahrt Travemünde – Helsinki und Rückfahrt Helsinki – Travemünde mit dem Schiff von Finnlines
  • zzgl. eine Nacht im Autozug auf der Strecke Oulu – Helsinki, Pasila im Schlafkabine mit eigener Dusche/WC

Preis: 2.750,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft zwei Nächte im Prime-Superior-Doppelzimmer im Hotel Haven Helsinki inkl. Frühstück
  • Unterkunft eine Nacht in der Suite im Gutshof-Hotel Haikko in Porvoo inkl. Frühstück
  • Unterkunft eine Nacht im Holzblockhaus mit eigener Sauna im Feriengut Lehmonkärki in Asikkala inkl. Frühstück im Hauptgebäude, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung
  • Unterkunft eine Nacht in der Design-Villa mit eigener Sauna im Hotel Anttolanhovi in Anttola inkl. Frühstück, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung
  • Unterkunft zwei Nächte im Doppelzimmer im Hotel-Spa Resort Järvisydän, in Rantasalmi inkl. Frühstück und Eintritt im Wellness-Bereich
  • Unterkunft eine Nacht im Doppelzimmer im Boutique-Hotel Lossiranta in Savonlinna inkl. Frühstück
  • Unterkunft eine Nacht im Doppelzimmer im Hotel Punkaharju mit Frühstück
  • Unterkunft eine Nacht im Apartment im Boutique-Apartmenthotel Lietsu in Joensuu inkl. Frühstück, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung
  • Unterkunft zwei Nächte im Doppelzimmer im Break Sokos Hotel Koli in Koli inkl. Frühstück
  • Unterkunft eine Nacht im Gasthaus Puukarin Pysäkki inkl. Frühstück, Handtücher, Bettwäsche, Endreinigung und am Abend die finnische Sauna
  • Ausführliche Reiseinformationen per Post

Reisehinweise:

  • Parkgebühre in Helsinki und in Joensuu, Zahlung vor Ort
  • Die Opernfestspiele in Savonlinna finden zwischen 02.07. – 31.07.2021 statt. Keine Unterkunft in Savonlinna möglich.

Gegen Aufpreis:

  • Die Bahnstrecke im Nachtzug Oulu - Helsinki inkl. Fahrkarten in der 2. Klasse, Transport des PKW-Fahrzeug, obere Kabine des Waggons mit Dusche/WC
  • Die Hochseefahrt Travemünde – Helsinki – Travemünde inkl. Fahrtickets für zwei Erwachsenen, Transport des PKWs, Aussenkabine A2 (10 m²) / Junior-Suite (32 m²) ( Owners-Suite (36 m²), Mahlzeitpakete

 

IHRE UNTERKÜNFTE WÄHREND DER RUNDREISE

HOTEL HAVEN HELSINKI

Hotel Haven Helsinki  Hotel Haven Helsinki

Das Hotel Haven (5-Sterne) ist Mitglied der Small Luxury Hotels of the World, eine Sammlung von über 440 exklusiven Hotels mit ihren eigenen einzigartigen Charakter und Charme, über mehr als 70 Ländern. Das Hotel wurde im Jahr 2009 eröffnet.  In dem eleganten und gemütlichen Foyer können die Gäste am Kamin sich entspannen und Bar Haven dient trendige Getränke.

Zimmerkategorien und Ausstattungen:

Das Hotel verfügt über 137 Zimmer in fünf Zimmerkategorien, die unterschiedliche Bedürfnisse anpassen. Alle Zimmer sind klimatisiert, groß und kommen mit allen neuesten Ausrüstungen und Zubehör wie kostenloser Wireless-Internetzugang, MP3-Player, Laptop-Safe Wandelanleihe mit einer Buchse, Mini-Bar, ein Spa-Bad mit TV, Bademantel und Hausschuhe etc. Der Stil des Designs variiert von Zimmerkategorie, heimisches Gefühl entsteht durch weiche Materialien und Möbel wie in einem luxuriösen Privathauses.

Prime Superior (47 Zimmer): Geräumige Zimmer geeignet für Urlauber und Geschäftsleute, Größe 30 - 35m². Die stilvoll eingerichteten Zimmer mit einem guten Bereich für die Arbeit, bequeme Couch, ein Spa-Bad, Kingsize-Bett und eine hervorragende Unterhaltung System werden von Gästen auf der Suche nach etwas, dass etwas mehr geschätzt. Herrlicher Blick auf das Meer von den meisten Zimmern.

Das Frühstück wird im wunderschönen Gebäude Sundmans, in dem zweitältesten Steingebäude von Helsinki, serviert. Die Fenster der Speisesäle bieten einen herrlichen Blick über den Marktplatz und den Hafen von Helsinki.

GUTSHOF HAIKKO AM MEER NAHE HELSINKI

Gutshof Haikko Porvoo Gutshof Haikko Manor Aussen-Hot-Pool

Der Gutshof Haikko liegt am Finnischen Meerbusen, etwa 45 km von Helsinki und 15 Minuten Fahrt Alt-Stadt Porvoo entfernt. Seine Geschichte geht bis ins Jahr 1362 zurück, wo er im Besitz eines Dominikanerklosters war. Das heutige Hauptgebäude wurde von Armas Lindgren entworfen und 1914 fertiggestellt. Sie können bei Ihren Spaziergängen die wunderschöne Landschaft des 14 Hektar großen Parks des Gutshofs bewundern. Im Speisesaal des Gutshofes werden ausgesuchten Gerichten auf klassische Gutherrenart serviert. Der Wellnessbereich des Hotels bietet Anwendungen zum Verwöhnen sowie Wohlfühlbecken und Saunas für den anspruchsvollen Geschmack. Der Gutshof besitzt eigenen Badestrand und Bootsanleger. Das historische Gutshof-Hotel verfügt über 24 individuell ausgestattete romantische Zimmer. Das Wellness-Hotel aus dem Jahr 1974 und nach der Erweiterungen (1999, 2005) bietet 199 moderne und gemütliche Zimmer in warmen Farben gestaltet.

Historisches Gutshof-Hotel: Die Traditionen und die historische Atmosphäre sind spürbar in den individuellen eingerichteten Zimmern des Gutshotels. Am Morgen genießen Sie das Frühstück im getrennten und ruhigen Frühstücksraum, der nur für die Gäste des Gutshotels reserviert ist. Ein persönlicher Service bietet das Butler-Konzept im Gebäude, wo Sie auch einen Aufzug finden.  Das Gutshof-Hotel verfügt über 15 Classic Einzel-/Doppelzimmer mit Park- oder Meeresblick, 5 Imperial Einzel-/Doppelzimmer mit Balkon / Meeraussicht und 4 Suiten.

  • 4 Suiten verfügen über die Fläche von 30-42 m² mit Park- oder Meerblick , romantisch und historisch eingerichtet, Wohnzimmer mit Sofagruppe, Schlafzimmer mit Doppelbett 180 – 200 cm, 2 Flachscreen-Fernseher, Kaffeekocher-/Teekocher, Multimedia-Gerät

Die Sommerterrasse bietet schöne Parkaussicht. Die Bar Bollinger befindet sich neben der Rezeption des Gutshof-Hotels. Im Erdgeschoss bietet das Abendrestaurant Kartanon Klubi nach dem Abendessen einen gemütlichen Raum zu unterhalten und Plattenmusik zu hören. 

Im Wellness-Hotel finden Sie eigene Rezeption und das entspannte Restaurant Spa Bistro & Cafe. Im Wellnessbereich gibt Pools, Saunen, Wellness-Pflegedienstleistungen, Frisör, Extra Kälte-Pflegeraum -110 Grad und Fitnessraum.

Die Pools des Wellnesshotels: Entspannungspool mit der Länge von 12 Meter. Wassermassagestellen, Außen Jacuzzi (+33 Grad) für 8 Personen, Heißes Pool für 4 Personen (+38 Grad), Kaltwasserbrunnen für eine Person (+10 Grad). Die Saunen des Spas: die finnische Sauna für Frauen und Umkleidezimmer, die finnische Sauna für Männer und Umkleidezimmer, gemeinsame Dampfsauna für 8 Personen, Temperatur +42 Grad

FERIENGUT LEHMONKÄRKI

Gut-Bauernhof Lehmonkärki Asikkala  Holzblockhaus in Lehmonkärki

Der traditionelle Gut und Bauernhof Lehmonkärki war schon in den vergangenen Jahrhunderten als ein naturschöner Ort am Päijänne-See bekannt. Ihren Namen hat Lehmonkärki durch die überall wild gewachsenen Waldlinden bekommen.

Alle Villen besitzen sich moderne Einrichtungen und stehen ganzjährig zur Verfügung. Jede Villa hat seine eigene Sauna und eine Bademöglichkeit direkt nach der Sauna. In Lehmonkärki finden Sie mehrere Außen Hot Pools, oder Wellnessangebote als ein Programm des finnischen Saunaabends.

Ausstattung: Schlafzimmer, gut ausgerüstete Küche (Geschirr, Kaffeemaschine, Elektroherd, Ofen, Kühlschrank), Essraum, Wohnzimmer (TV, Stereoanlage, Videogerät, Digibox), finnische Sauna (mit/ohne Dampf), Waschraum (Dusche, Wäschetrockenschrank, Waschmaschine), WC, Kamin inklusive Brennholz, Außen Terrasse

Lage: Lehmonkärki befindet sich in der Gemeinde Asikkala am südlichen Teil des Sees Päijänne. Die Entfernungen: Helsinki 140 km, Lahti 40 km, Vääksy 14 km.

             

WOHLFÜHLOASE ANTTOLANHOVI MIT DESIGN-VILLEN

Anttolanhovi Design-Villa  Anttolanhovi Design-Villa

Die Art- und Designvillen von Anttolanhovi kombinieren die finnische Natur, Architektur, klare Designstil basiert auf Saimaa-See und seine vier Jahreszeiten. Die Idee der jungen Designer war, dass die Villen in der Landschaft gut harmonisieren. Jede Villa ist individuell mit finnischen Art-Deco eingerichtet und innen auf finnischer Weise funktionell geplant.  

Die hochwertigen Design-Seeaussicht-Villen

Unmittelbar nahe dem gemeinsamen Strand (70 Meter entfernt) sind am Kieferanhang schön gelegen die Doppelvillen, die Fläche mäßig kleiner als die Strand-Villen sind, aber sonst ähnliche Standard besitzen. Eine Villa verfügt über zwei Hälfte: kleinere Ferienwohnung mit 77 m² und größere Ferienwohnung mit 103 m². Es gibt insgesamt 6 Villen zur Verfügung, die im Jahr 2008 gebaut wurden.

Kleinere Ferienwohnung:

  • Gesamtfläche 77 m²
  • Erdgeschoß: Terrasse, vollausgestattete Mini-Küche, Wohnzimmer mit Kamin, WC, finnische Sauna (Tür zur Terrasse), Dusche, Umkleideraum
  • 1. Stock: zwei Schlafzimmer je mit eigener WC, 2 Balkon (See- und Waldseite)

Restaurantdienstleistungen: Das Hotelrestaurant mit Seeblick und Terrassen bedient Sie täglich vom lokal produzierten Frühstück bis zum Abendessen. Das Kota Restaurant ist zu besonderen Anlässen geöffnet. Die im Restaurant verwendeten Zutaten stammen aus kleinen, lokalen Produzenten und die Köche kreieren aus diesen ländlichen Köstlichkeiten mit unvergesslichen Aromen.

Wellnessleistungen: In Anttolanhovi Day Spa ist man spezialisiert auf kosmetische Behandlungen, ästhetische Gesichts- und Körperbehandlungen sowie traditionelle und orientalische Massagen. Zusätzlich können Sie entspannte Fuß- und Handpflege genießen, RVB Gesichtsbehandlungen, Wimpernverlängerungen und Wimpern oder Augenbrauen färben lassen.

Lage: Anttolanhovi befindet sich ca. 25 km vom Zentrum Mikkeli, 260 km von Helsinki, 128 km von Lappeenranta und 112 km von Savonlinna entfernt.

HOTEL UND SPA RESORT JÄRVISYDÄN

Hotel Järvisydän Saimaa-Seegebiet  Hotel und Spa Resort Järvisydän

Das Hotel und Spa Resort Järvisydän befindet sich inmitten des Saimaa-Seegebiets und direkt neben Finnlands ältesten Nationalpark Linnansaari. Die Geschichte von Järvisydän begann bereits Jahr 1658 als der Vorvater der Familie Heiskanen für seine vorbildlichen Armeedienste ein Stück Land erhielt und gründete ein Gasthaus. Heute wird das ehemalige Gasthaus als heutige Hotel in der 11. Generation betrieben.

Das Hotel Järvisydän verfügt über 22 Zimmer (6 Standardzimmer, 12 Suiten, 2 Superior Suiten mit Sauna, 1 Superior Suite, 1 VIP Suite), Ferienhäuser – 8 Hangvillen mit 5 Doppelzimmern (jedes Zimmer verfügt über eine eigene Toilette & Dusche), 5 Holzblockvillen mit 2 Schlafzimmern sowie eine obere Schlafgalerie mit 2 Betten, 2 Villen am Seeufer mit 4 Schlafzimmern sowie eine obere Schlafgalerie mit 2 Betten. Die Glas-Iglus mit Aussicht besitzen das Glas-Dach Richtung See. 

Ausstattung der Zimmer: Die Standardzimmer verfügen über Minibar, Dusche, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Handtücher und Bettwäsche sowie einen Balkon. In anderen Zimmertypen befindet sich zusätzlich ein Jacuzzi und eine kleine Küche (mit Ausnahme der Superior Suite, die keine Küche beinhaltet).

Ferienhäuser (auf Anfrage) - alle Häuser sind mit Sauna, Dusche, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Handtüchern sowie Bettwäsche, Küche, Wohnzimmer und Terrasse ausgestattet. Auch in den Holz- sowie Seeufer-Villen wartet ein Jacuzzi auf Sie. Letztere bieten Ihnen sogar eine separate Sauna am Strand + ein Ruderboot

Glas-Iglus mit Aussicht (auf Anfrage): Die Suiten mit Glas-Dach verfügt über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, einen Kamin, eine Mini-Küche (Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeekapselmaschine, Minibar), Haartrockner, Klimaanlage, Bademantel, Hausschuhe und Bad / WC. Fläche: 28 m².

Restaurants/Bars: Restaurant Piikatyttö, Mittagessen & Abendbuffet sowie das Tavern's Menü (À la carte), Weinkeller-Dinner und private Anlässe. Lotjabaari - Boots-Bar täglich geöffnet und freitags und samstags finden dort Karaoke-Abende statt; Kota (Tipi) Restaurant auf Anfrage, Humppasali für Abendessen sowie private Anlässe.

Entfernungen: Nächster Supermarkt in 10 km im Dorf Rantasalmi; Bahnhof Varkaus 40 km, Flughafen Kuopio ca. 100 km, Savonlinna ca. 50 km, Helsinki 320 km

BOUTIQUE-HOTEL LOSSIRANTA LODGE

Lodge_Lossiranta_Savonlinna_Terrasse_und_Burg  Lodge_Lossiranta_Savonlinna_-_DZ_mit_Aussicht

Das Gästehaus Lossiranta Lodge ist ein kleines Boutique-Hotel in Savonlinna mit schöner Aussicht zum mittelalterlichen Burg Olavinlinna. Das kleine und hochwertige Hotel  direkt am See Saimaa bietet persönliche Service und einmalige Atmosphäre.  Die 5 Hotelzimmer verfügen über eigenen Eingang und eine kleine Terrasse, wo man die Nationallandschaft Finnlands bewundern kann. Im Hotel eigenen Garten können Sie im Sommer frühstücken und der eigene Holzsteg ist für die Bootstouren gut geeignet.  Im Hotel Lossiranta Lodge bieten wir nur ein individuelles Angebot je nach Verfügbarkeit.

Die Hotelzimmer:

  • Die Nichtraucher-Zimmer sind mit Naturmaterialen eingerichtet. Die Böden sind aus Holz und Naturstein.  Die Namen der Hotelzimmer stammen aus der Geschichte der Lodge.
  • Die Zimmer verfügen über ein Kühlschrank, Herd, Mikrowelle, Fernseher, Haartrockner, Bademäntel und Hausschuhe, Bügeleisen und Bügelbrett sowie Internetzugang ausgestattet.
  • Das Frühstück aus lokalen Zutaten wird im Sommer im Garten genossen und in den anderen Jahreszeiten wird das Frühstück zum Hotelzimmer gebracht.

Sonstiges: Als Baustoff der Terrasse hat man schwarzen Granit verwendet. Auf der Terrasse können Sie sich entspannen und die Landschaft genießen. Ein Hotelzimmer Saunakamari besitzt zusätzlich Sauna eine traditionelle finnische Sauna gibt und einen Hot Pool. Gute Restaurants für Abendessen befindet sich unmittelbar Nahe wie das Restaurant-Cafe Saima und Finnisches Restaurant Pietari Kylliäinen.

Lage: Das Lossiranta Lodge befindet sich im ältesten Stadtteil der Stadt Savonlinna an der Ecke Olavinkatu 8 und Parkstraße Aino Ackté.  Der Hauptbahnhof von Savonlinna ist 1,5 km und der Hafen von Savonlinna 700 Meter entfernt.

Entfernungen: Helsinki 330 km, Mikkeli 100 km, Lappeenranta 145 km, Joensuu 150 km, Kuopio 170 km

HOTEL PUNKAHARJU

Hotel_Punkaharju_Aussenbild  Hotel Punkaharju Nationallandschaften

Die interessante Geschichte sowie die umliegende schöne Natur sind die Inspirationsquelle für die Dekoration des Hotels. Die gemütlichen und erstklassigen Zimmer sind im Jahr 2016 renoviert worden, um dem Stil des Hauses zu entsprechen. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet. Sie wurden dekoriert, um unterschiedliche Zeit und Stil zu reflektieren. Alle Zimmer haben ein eigenes Badezimmer.

Der Restaurant- und Barbereich des Hotels bieten insgesamt 120 Gästeplätze. Das Restaurant Punkaharju serviert köstliche und fantasievolle kulinarische Erlebnisse. Die hochwertigen Zutaten stammen von nahegelegenen Bauernhöfen und lokalen Produzenten. Zu jeder Jahreszeit werden die schmackhaftesten Schätze der Wälder und Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten beim Essen verwendet. Restaurant Punkaharju möchte die lokale Esskultur in einem modernen Twist respektieren.

Das Hauptgebäude des Hotels Punkaharju besteht aus insgesamt 11 Zimmern: 2 Einzelzimmer, 7 Doppelzimmer, 1 Zweibettzimmer, 1 Suite. Ein Zustellbett ist in einem Doppel- oder Zweibettzimmer möglich.

Das Nebengebäude die Villa Keisarinna (Villa Empress) wurde 1898 erbaut und 2019-2020 renoviert. Die Villa befindet sich neben dem Hauptgebäude und bietet Unterkunft in Doppelzimmern und Suite. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC.

BOUTIQUE-APARTMENTHOTEL LIETSU

Boutique-Apartmenthotel_Lietsu  Boutique-Apartmenthotel_Lietsu

Karelische Gastfreundschaft, komfortable und gut ausgestattete Hotelapartments bietet das Boutique-Apartmenthotel Lietsu im ehemaligen Postgebäude im Zentrum von Joensuu. Das kleine Hotelapartment-Hotel verfügt über 31 schöne Apartments. Die Gäste erhalten auch das Frühstück.

Alle Unterkünfte sind mit Sitzbank, Klimaanlage, einer Mini-Küche (Herd, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher), einer Dusche / WC, einem Haartrockner und einem Kleiderschrank ausgestattet

 

BREAK SOKOS HOTEL KOLI

Break_Sokos_Hotel_Koli  Break_Sokos_Hotel_Koli_-_Spa

Das Break Sokos Hotel Koli befindet sich am Rand des malerischen Nationalparks Koli und mit Aussicht auf dem See Pielinen in der Nähe der Gipfel von Koli.

Die Zimmer im Break Sokos Hotel Koli sind alle mit einem Flachbild-TV, einem Wasserkocher, Klimaanlage, Bademänteln und Hausschuhen ausgestattet. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche und Haartrockner. Einige Zimmer haben Blick auf dem Innenhof, die meisten bieten die schöne Aussicht.

Restaurants: Restaurant Grill!t bietet skandinavische Spezialitäten, Pizza-Cafe Kahpitsa mit Außenterrasse

 

GASTHAUS PUUKARIN PYSÄKKI

Puukarin_Pysaekki  Puukarin_Pysaekki_Zimmer

Behagliche und garantiert individuelle Unterbringung, leckere Speisen und Naturaktivitäten in Ostfinnland, in Nordkarelien. Am Ziel wartet auf Sie ein massives Blockhaus und die karelische Gastfreundschaft sowie eine großartige Natur. Die Umgebung des Gasthauses ist wie geschaffen zum Entspannen und Genießen der Stille.

Das Gasthaus verfügt über nur acht Zimmer und Appartements, von denen eines eine Suite und eines ein Familienappartement ist.

Die Unterbringung enthält ein reichhaltiges karelisches Frühstück sowie die Abendsauna. Bei der Einrichtung der Zimmer wurden Holz, Leinen und Baumwolle verwendet. Kunst und regionale Handarbeit sind ebenfalls zu sehen.

Die Küche des Gasthauses entspringt der ostfinnischen Küche, dem Schmoren im Ofen, dem reichlichen Einsatz verschiedener Zutaten und den Grundgeschmacksrichtungen.

 

HOCHSEEFAHRT TRAVEMÜNDE – HELSINKI - TRAVEMÜNDE

Finnlines Travemünde - Helsinki Finnlines an Bord

Hinfahrt:  Die Fährterminal in Travemünde: Die Finnlines-Passagierschiffe fahren in Lübeck-Travemünde vom Skandinavienkai ab. Der Check-In erfolgt direkt am Skandinavienkai. Für Abfahrten um 03:00 öffnet der Check-in ab 21 des Vortages und schließt eine Stunde vor Abfahrt der Fähre. Um 03:00 Uhr Leinen los und die Hochseefahrt fängt an. Jetzt können Sie sich entspannen und Ihren Aufenthalt genießen. Sie verbringen zwei Nächte an Bord des Schiffes. Die Fahrt von Travemünde nach Helsinki dauert ca. 29 Stunden.

Rückfahrt: Die Finnlines Kombifähren fahren in Helsinki den neuen Hafen in Vuosaari ab, welcher am östlichen Stadtrand liegt. Die Abfertigung wird am Hansa-Terminal durchgeführt. Die Finnlines Terminals für die Schiffe der Star-Klasse sind in Helsinki 2 Stunden vor Abfahrt des Schiffes geöffnet und schließen eine Stunde vor Abfahrt des Schiffes. Am Spätnachmittag um 17.00 Uhr fährt das Frachtschiff von Finnlines zurück nach Deutschland.

Die Schiffe der STAR-Klasse und Kabinekategorien

Finnlines hat 2006 - 2007 drei neue Passagier/Fracht-Fähren (MS Finnstar, MS Finnlady und MS Finnmaid) in Dienst gestellt. Jedes dieser Schiffe bietet bis zu 500 Passagieren und deren Fahrzeugen Raum. Auf den neuen Passagier-Fracht-Fähren der Finnlines finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Kabinen. Die Schiffe bieten eine gehobene Ausstattung und einen exzellenten Service. Die Schiffe wurden in letzten Jahren renoviert.

Außenkabinen A2 / A4S mit Fenster für 2 / 4 Personen. Die Kabine ist mit zwei Unterbetten ausgestattet (bei A4S zusätzlich 2 Oberbetten) und verfügt über Dusche / WC und Satelliten-TV. Einige Kabinen dieser Kategorie sind für Reisende mit Haustieren vorgesehen. Größe: 10.00 m². Deck 7 oder 9.

Junior-Suite: Große Außenkabine für bis zu 4 Personen. Die Suite verfügt über ein Doppelbett und ein Schlafsofa für 2 Personen, Dusche / WC, Kühlschrank, TV, Safe und Haartrockner. Im Kabinenpreis sind das Mahlzeitenpaket, eine Flasche Sekt, Finnlines-Schokolade, Getränke in der Minibar, Hautpflegeprodukte und 1 Getränke-Coupon pro Person enthalten. Die Suite eignet sich für bis zu zwei Erwachsene mit Kindern im Alter von 0–17 Jahren. Größe: 32.00 m². Deck 9.

Owners Suite: Diese größten Außenkabinen an Bord bieten bis zu 4 Personen Platz. Die Suiten sind mit 1 Doppelbett, 1 Schlafsofa (für 2 Personen), Dusche/WC, Kühlschrank, TV, Safe und Haartrockner ausgestattet. Im Kabinenpreis enthalten sind das Mahlzeitenpaket, eine Flasche Sekt, Finnlines-Schokolade, Getränke in der Minibar, Hautpflegeprodukte und 1 Getränke-Coupon pro Person. Geeignet ist die Suite für bis zu zwei Erwachsene mit Kindern im Alter von 0–17 Jahren. Größe: 38.00 m². Deck 8.

Während Ihres Aufenthaltes an Bord finden Sie sich auf dem Deck 11 ein Büfett Restaurant, die Konferenz-Räume, die Hansa Lounge, 2 Bars, 2 finnische Saunen, 2 Whirlpools, Sonnendeck, Sailors´ Shop und den Kinderspielplatz besichtigen. 

Fahrzeugpreise und Kategorien: PKW (bis 6 m Länge / bis 2,10 m Höhe). Andere größere Fahrzeuge auf Anfrage.

Reisehinweise: Bei der Buchung müssen von jedem Passagier Nachname, Vorname(n), Geschlecht, vollständiges Geburtsdatum und Staatsangehörigkeit, sowie auf Wunsch des Passagiers eventuelle Behinderungen, die bei Rettungsmaßnahmen von Bedeutung sein können, angegeben werden (gesetzliche Passagierregistrierung). Die persönlichen Daten der Passagiere werden entsprechend den einschlägigen Gesetzen behandelt. Die Hunde oder Katze müssen auch bei der Buchung melden und die bezahlen einen Zuschlag, max. 2 Tiere pro Kabine.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. einheimische MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-RUNDREISEN, FINNLAND-REISESHOP, SOMMERURLAUB, SOMMER-REISEANGEBOTE, HERBST-REISEANGEBOTE