SORGENFREI IN DEN FINNLAND-URLAUB IN ZEITEN VON CORONA

Artikel-Nr.: 9400

Buchbar je nach Verfügbarkeit

65,00 / VKE
Preis inkl. einheimische MwSt.


Mögliche Versandmethode: Buchungsanfrage - Bestätigung per Email

Ergänzen Sie Ihren HanseMerkur-Reiseschutz mit dem speziellen Corona-Reiseschutz. Mit dem speziellen Corona-Zusatzschutz, den Sie zusätzlich zu einer Reise-Rücktrittsversicherung abschließen können, möchten wir Ihnen in dieser Zeit die bestmögliche Absicherung für einen sorglosen Finnland-Urlaub bieten. Foto: Visit Finland / Harri Tarvainen.

Reiserücktrittsversicherung + Corona-Schutz - Prämie pro Person bei dem Reisepreis

Reisepreis:                         Prämie:                zzgl. Corona-Schutz

Bis 1000,00 EUR               43,00 EUR           22,00 EUR

bis 1.500,00 EUR              51,00 EUR           29,00 EUR

bis 2.000,00 EUR              62,00 EUR           39,00 EUR

bis 2.500,00 EUR              79,00 EUR           49,00 EUR

bis 3.000,00 EUR              105,00 EUR        59,00 EUR

bis 4.000,00 EUR              135,00 EUR        75,00 EUR

bis. 5.000,00 EUR             179,00 EUR        89,00 EUR

Reiserücktrittsversicherung mit Urlaubsgarantie + Corona-Schutz - Prämie pro Person bei dem Reisepreis

Reisepreis:                         Prämie:                zzgl. Corona-Schutz

Bis 1000,00 EUR               47,00 EUR           22,00 EUR

bis 1.500,00 EUR              62,00 EUR           29,00 EUR

bis 2.000,00 EUR              73,00 EUR           39,00 EUR

bis 2.500,00 EUR              95,00 EUR           49,00 EUR

bis 3.000,00 EUR              125,00 EUR        59,00 EUR

bis 4.000,00 EUR              159,00 EUR        75,00 EUR

bis. 5.000,00 EUR             200,00 EUR        89,00 EUR

 

Vollständigen Versicherungsumfang erhalten Sie mit dem Versicherungsschein und Versicherungsbedingungen

 

LEISTUNGSÜBERSICHT DER REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

 

Versicherte Leistungen – Kurzbeschreibung:

Bei Nichtantritt der Reise / Nichtnutzung des Mietobjekts

  • Ersatz der vertraglich geschuldeten Stornokosten aus versichertem Grund
  • Erstattung des Einzelzimmerzuschlags oder Ersatz der anteiligen Kosten für das Doppelzimmer bei Teilstornierung

Bei verspätetem Reiseantritt

  • Erstattung der zusätzlich entstehenden Hinreise-Mehrkosten
  • Erstattung der nicht in Anspruch genommen Reiseleistungen

Bei Umbuchung der Reise

  • Ersatz der Umbuchungskosten bei Umbuchung aus versichertem Grund
  • Erstattung der Umbuchungskosten bis 30,- EUR je Person/Objekt bei Umbuchung bis spätestens 42 Tage vor Reiseantritt, ohne dass ein versicherter Grund vorliegt

Versicherte Gründe

  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod, schwere Unfallverletzung
  • Schwangerschaft, Komplikationen während der Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen oder Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Organspende oder Empfang eines Organes
  • betriebsbedingte Kündigung, Kurzarbeit, Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit, Arbeitsplatzwechsel
  • erheblicher Schaden am Eigentum (mind. 2.500 EUR) der versicherten Person infolge von Feuer, Elementarereignissen, Leitungswasserschäden oder strafbaren Handlungen Dritter
  • Schüler-/Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit, Nichtversetzung
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes
  • Verkehrsmittelverspätung
  • Erkrankung / Tod eines/einer zur Reise angemeldeten Hundes/Katze

CORONA-SCHUTZ zusätzlich:

Stornokostenabsicherung vor der Reise bei

  • häuslicher Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z. B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z. B. Arzt)
  • Verweigerung der Beförderung bzw. Betretens des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z. B. Flughafenpersonal, Vermieter) am Tag der Hin-, bzw. Rückreise Erstattung
  • der entstandenen Storno- oder Umbuchungskosten
  • des Einzelzimmer-Zuschlags bei Teilstornierung
  • der Rückreise-Mehrkosten z. B. für Hotel oder Flug

 

URLAUBSGARANTIE (REISEABBRUCH-VERSICHERUNG)

Versicherte Leistungen:

Bei Reiseabbruch:

  • Erstattung des gesamten Reisepreises, sofern die Reise innerhalb der ersten Reisehälfte (max. innerhalb der ersten 8 Tage) abgebrochen wird.
  • Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen, sofern die Reise innerhalb der zweiten Reisehälfte (spätestens ab dem 9. Tag) abgebrochen wird
  • Erstattung der nachweislich entstandenen zusätzlichen Rückreisekosten und der hierdurch unmittelbar verursachten sonstigen Mehrkosten

Bei Unterbrechung der Reise:

  • Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen
  • Ersatz der Nachreisekosten, bei einer Rundreise oder Kreuzfahrt, um wieder zur Reisegruppe gelangen zu können

Bei verspäteter Rückreise:

  • Erstattung der Unterkunftskosten den verlängerten Aufenthalt bei Transportunfähigkeit und Elementarereignissen
  • Erstattung der zusätzlich entstandenen Rückreisekosten und den hierdurch verursachten Kosten

Versicherte Gründe:

  • unerwartete und schwere Erkrankung
  • Tod, schwere Unfallverletzung
  • Schwangerschaft, Komplikationen während der Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Organspende oder Empfang eines Organes
  • erheblicher Schaden (ab 2.500 EUR) am Eigentum der versicherten Person
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes
  • Verkehrsmittelverspätung
  • Erkrankung / Tod eines/einer zur Reise angemeldeten Hundes/Katze

Selbstbehalt für Reise-Rücktrittversicherung und Urlaubsgarantie: Kein Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,- EUR je versicherte Person.

CORONA-SCHUTZ zusätzlich

Reisepreisabsicherung während der Reise bei

  • häuslicher Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z. B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z. B. Arzt)
  • Verweigerung der Beförderung bzw. Betretens des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z. B. Flughafenpersonal, Vermieter) am Tag der Hin-, bzw. Rückreise Erstattung
  • der nicht genutzten Reiseleistungen
  • des vollen Reisepreises bei Abbruch in der 1. Hälfte der Reise (max. bis 8. Reisetag)
  • der Rückreise-Mehrkosten z. B. für Hotel oder Flug
  • 24/7 Notruf-Hotline

Beigefügt finden Sie:

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. einheimische MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: REISEVERSICHERUNG