Google+

POLARLICHT-ERLEBNISREISE ZUR WILDNIS-GUTSANLAGE KORPIKARTANO


POLARLICHT-ERLEBNISREISE ZUR WILDNIS-GUTSANLAGE KORPIKARTANO

Artikel-Nr.: 1133
729,00 / 7 Nacht

Zur Buchungsanfrage

Am Rand des Nationalparks Lemmenjoki entdecken das kleine, rustikale Wildnis-Gutsanlage Korpikartano direkt am See Menesjärvi und in der Ruhe der Natur. Genießen Sie die schönen Seelandschaften und gemütliche Atmosphäre wie zu Hause. Die Besitzer sind für Sie vor Ort und lernen Sie gerne persönlich kennen. Der Name Korpikartano hat lappländische Wurzel und ist bei den früheren Lebenszuständen wie ein Gutshof in der lappländischen Wildnis gewesen.

Das private und gemütliche Wildnis-Gutanlage Korpikartano befindet sich im Samiland / Nord-Finnland und bietet Kapazität für max. 70 Personen in gemütlichen Zimmern für 1-11 Personen, die individuell eingerichtet sind. Sie können den Raumtypen nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen wählen.  Das Hotel verfügt über 22 Zimmer,  Apartments und ein Penthaus mit eigener Dusche und WC. Die wunderschönen Winterlandschaften kann man rundum das Gebiet entdecken, einfach ein idealer Ort für Aktivitäten in der Natur, sich entspannen und im Winter die Polarlichter beobachten.  Der Gastgeber Timo ist anerkannter Fotografier in Finnland und kann Ihnen einige gute Tipps bei dem Fotoausflug geben.

Die Gutsanlage verfügt über zwei Hauptgebäuden, eine Restaurant-Blockhütte für 50 Personen zum festlichen Abendessen, Glas überdachte Grillhütte, ein Restaurant mit Terrasse und Seeblick. Am Seeufer befindet sich eine traditionelle finnische Sauna mit entspannendem Hot Pool.

Die Wildnis-Gutanlage bietet 17 Wildnis-Hotelzimmer für 2 Personen, zwei kleinere Einzel-Wildnis-Zimmer, ein paar größere Apartments und ein Penthaus-Zimmer mit 2 Schlafzimmer, 2 WC und Küche für 7-11 Personen. Jedes Zimmer hat ein eigenes WC mit Dusche, TV. Zusätzlich verfügen über die Apartments eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Mikrowelle. Die meisten Doppelzimmer - 11 Zimmer sind im Nebengebäude  Aihki in zwei Etagen entweder mit See- oder Waldblick. Der See Menesjärvi beeindruckt jeden und ist ein schönes Fotomotiv.

Die Halbpension (Frühstück und Abendessen) im Restaurant ist während Ihres Aufenthalts im Reisepaket inbegriffen. Die Mahlzeiten werden aus lokalen Zutaten ökologisch und kulinarisch vorbereitet. Die Gastgeberin Anne kümmert sich um die Lebensmittel wie Pilzen und Beeren direkt aus dem Wald jährlich zu sammeln und kocht für Sie hausgemachte köstliche Gerichte.

Beide Gutsgebäude besitzen natürlich finnische Sauna, die im Hotelpreis inbegriffen ist. Sie dürfen einen privaten Saunagang reservieren und sich in der Sauna entspannen. In der Lounge können Sie tagsüber kostenlos Tee oder Kaffee trinken. Im hauseigenen Safarizimmer erhalten Sie die Thermobekleidung für die Aktivitäten.

Einige Vorteile für Hotelgäste:

  • Im Winter kostenlose Nutzung von Schlitten und Tretschlitten
  • Das ganze Jahr durch freie Nutzung der kleinen lappländischen Hütte mit Kamin.

Entfernungen:

  • Dorf Inari 35 km entfernt
  • Flughafen Ivalo 80 km entfernt
  • Flughafen Kittilä 170 km entfernt
  • die Transfers vom Flughafen Ivalo zum Wildnishotel hin und zurück sind im Preisepaket des Hotels inbegriffen.

Der Nationalpark Lemmenjoki: Der Nationalpark Lemmenjoki ist das ausgedehnteste Wilmarkgebiet Westeuropas. Hier findet man fast die gesamte Vielfalt der nordischen Natur vor, von alten Kieferwäldern bis zu Fjällebenen, Sumpfgebieten und fruchtbaren Flusstälern. Lemmenjoki wurde seit Jahrhunderten von den Inari-Samen als Fischerei- und Jagdgebiet genutzt und ist eine faszinierende Mischung aus Naturvielfalt, Samischer Kultur und Goldgräbertraditionen.

Fakultative Aktivitäten auf zusätzliche Kosten, bei mindestens 2 Personen

  1. Besichtigung in der Rentierfarm und Samikultur

Sie werden sich mit seinen Rentieren vertraut machen und erfahren interessante Erläuterungen zum lappländischen Alltag und zur Rentierzucht. Sie besichtigen eine Rentierfarm, wo Sie die Rentiere füttern dürfen und sich im lappländischen Lassowerfen probieren können. Die Wirtin hat sich für Filz-Handarbeit spezialisiert und erzählt über das heutige Leben der Samen. Das Lassowerfen ist ein traditionelles Können der Rentierzüchter und erfordert viel Übung und Erfahrung. Sie erfahren Wissenswertes über die Zucht der Rentiere und die Kultur der Rentierzüchter. Kaffee und Tee wird Ihnen in einem Lappenzelt „Kota“ an einer offenen Feuerstelle serviert. Dauer 2 – 2,5 Std.

  1. Besuch in der Huskyfarm und eine Huskysafari

Sie haben einen Transfer ab Wildnishotel zur lokalen Huskyfarm, wo Sie zwei Stunden Huskysafari durchführen. Die Safari wird in einem Team von 2 Personen gefahren. Die Erste fährt und die Zweite sitzt im Schlitten. In der Mitte der Strecke ist es möglich die Stellen zu wechseln. Eine Kaffeepause. Warme Bekleidung ist nicht im Preis inbegriffen. Die Dauer des Programms im Park beträgt circa 2,5 Stunden + Transfer, insgesamt 4 Stunden.

  1. Schneeschuhwanderung in der Wildnis unter den Polarlichtern

Der Guide führt Sie am Abend mit einer Schneeschuhwanderung zu solchen Stellen im Dorf, wo die besseren Möglichkeiten zum Beobachtung der lappländischen Natur sind. Sie sammeln Erfahrung über die arktische Natur, Schnee und Frost. Wenn Sie Glück haben, erscheinen die Polarlichten auf dem Himmel zu tanzen. Dauer 2 Stunden.

  1. Anforderungen der Rentierzüchter

Transfer zur Rentierfarm, wo Sie einen echten Rentierzüchter, bekleidet in der farbenfrohen Samentracht, auf seiner Farm kennenlernen. Das Programm beginnt mit der Motorschlittenfahrt zur Winterstelle der Rentier.  Dort erfahren Sie mehr über die Anforderung des Rentierzüchters wie Rentiererkennen, Fütterung, Lassowerfen usw. Im Anschluss genießen Sie ein heißes Getränk an der offenen Feuerstelle. Zum Schluss ist es Zeit, der Samenfamilie Auf Wiedersehen zu sagen. Transfer zurück zum Hotel.  Dauer: 3-3,5 Stunden

  1. Polarlicht-Fotoshooting

Um die richtigen Bilder über die Polarlicht herzustellen können, braucht man professionelle Hilfe. Der Gastgeber ist auch professioneller Fotografier und kann Ihnen mit ein paar praktischen Tipps als Profi machen. Er kann auch über die Erscheinung der Polarlichter erzählen. Dauer ca. 1 Stunde.

Mit dem Polarlicht sind viele Volksglauben, Sagen und Legenden verbunden. Auch den modernen Menschen fasziniert es immer wieder. Viele Urbewohner Lapplands haben die Polarlichter mit mystischen Tieren, Gespenstern oder bösen Geistern in Verbindung gebracht. Die Geschichte des feurigen Fuchses ist ein uraltes "Märchen" und deshalb ist (obwohl heutzutage bekannt ist, was die Aurora Borealis verursacht) der Glaube, dass die mysteriös flackernden Lichter am nördlichen Winterhimmel von einem Riesenfuchs verursacht werden, im Finnischen noch immer bestimmend für das Wort, das als Name für dieses Phänomen benutzt wird: Revontulet, "das Feuer des Fuchses" (repo = Fuchs, tuli = Feuer). Die Skoltsámen glaubten, dass das Nordlicht ihre Ahnen (die Toten) sind, die hell am dunklen Firmament geistern, um ihnen Licht zu spenden. Eine andere Glaubensversion ist, dass Geister mit Fackeln aufeinander losschlagen und den Himmel nach den Seelen Verstorbener absuchen. Oder sie glaubten, den Widerschein der glänzenden Schuppen riesiger Fischschwärme zu sehen. Oder dachten an Schwäne weit im Norden, die mit den Flügeln schlagen, um sich vom Eis zu befreien.

POLARLICHTER IN DER WILDNIS-GUTSANLAGE KORPIKARTANO AM NATIONALPARK

Verfügbarkeit:  12.12.2016 –  31.03.2017

Dauer: 8-Tage / 7-Nächte

Preis:  729,00 EUR pro Person im Doppelzimmer

  • Zuschlag für eine Weihnachtswoche und Silvesterwoche 70,00 EUR pro Person

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte Unterkunft in der Wildnis-Gutanlage Korpikartano im DZ
  • Die hausgemachte Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
  • Tägliche private Hotelsauna
  • Transfers vom Flughafen Ivalo zum Wildnishotel Korpikartano hin und zurück

Gegen Aufpreis:

  • Mittagessen 18,00 EUR pro Tag pro Person

 

Fakultative Aktivitäten:

Besichtigung in der Rentierfarm und Samikultur: 130,00 EUR pro Person  inkl. Transfers hin und zurück, Besichtigung und Programm in der Rentierfarm, Führung in Englisch

Besuch in der Huskyfarm und eine Huskysafari: 225,00 EUR pro Person bei 2 Personen  inkl. Transfers hin und zurück, Führung (Englisch), Besichtigung in der Huskyfarm und Huskysafari 2,5 Std. 

Schneeschuhwanderung in der Wildnis unter den Polarlichtern:  75,00 EUR pro Person bei 2 Personen inkl. Führung (Englisch), Ausrüstungen

Anforderungen der Rentierzüchter:  175,00 EUR pro Person bei 2 Personen inkl. Transfers, englischsprachige Führung, das Programm bei den Rentieren, Winterbekleidung (Overall, Mütze, Handschuhe, Schuhe)

Polarlicht-Fotoshooting: 52 EUR pro Person bei mindestens 2 Personen inkl. Führung eine Stunde (Englisch)

Motorschlittensafari unter den Polarlichtern: 134,00 EUR pro Person beim Fahren zu zweit in einem Motorschlitten inkl. Ausrüstungen, Führung (Englisch), Haftpflichtversicherung (mit Selbstbeteiligung beim Schaden 800,00 EUR)

Skilanglauf-Tour:  75,00 EUR pro Person bei mindestens 2 Personen inkl. Führung 1-1,5 Std, Skiausrüstungen

Verleih: Skiausrüstung 12,00 EUR pro Tag, Schneeschuhe und Stöcke 12,00 EUR pro Tag

 

Polarlicht-Video von Korpikartano

App

LAGE: WILDNIS-HOTEL KORPIKARTANO

Zu diesem Produkt empfehlen wir

LUFTHANSA-DIREKTFLUG FRANKFURT-IVALO
295,00 / Ticket(s) *
*
Preise inkl. einheimische MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-REISESHOP, HOTELS, LAPPLAND, ERLEBNISWELT, WINTERURLAUB, POLARLICHT-BEOBACHTUNG, WILDNIS-GUTSANLAGE KORPIKARTANO, FRANKFURT-IVALO